Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Oprah Winfrey kümmert sich nach Unfall um Fuß eines Fans

Oprah Winfrey hilft. Foto: Warren Toda
+
Oprah Winfrey hilft. Foto: Warren Toda

Miami (dpa) - US-Moderatorin Oprah Winfrey (60) ist einem Fan zur Hilfe geeilt, nachdem ihr Fahrer aus Versehen über den Fuß der Frau gefahren war.

Als sie es mitbekam, sei Winfrey sofort aus dem Auto gesprungen, berichteten mehrere US-Medien.  «Sie hätte nicht netter und liebenswürdiger sein können», sagte das Unfallopfer der «New York Post». «Sie sah richtig schockiert aus, fragte mich, ob alles in Ordnung sei und schaute sich meinen Fuß genau an». Dann hätten sie noch ein Erinnerungsfoto geschossen.

Der Zwischenfall ist den Berichten zufolge am Wochenende in Miami passiert, nachdem die Talkmasterin ein Restaurant verlassen habe. 

Kommentare