Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sie will es ihren Kindern zeigen

Pippa hat Brautjungfern-Kleid noch im Schrank

Pippa Middleton
+
Pippa Middleton hat ihr weißes Brautjungfern-Kleid von der Hochzeit ihrer Schwester Kate mit Prinz William immer noch im Schrank hängen. „Ich werde es wohl einfach da behalten."

London - Pippa Middleton hat ihr weißes Brautjungfern-Kleid von der Hochzeit ihrer Schwester Kate mit Prinz William immer noch im Schrank hängen. „Ich werde es wohl einfach da behalten."

Das sagte die 30-Jährige in ihrem ersten Fernsehinterview, das der US-Sender NBC am Montag und Dienstag ausstrahlen wollte. Sie werde es sicher einmal ihren - noch ungeborenen - Kindern zeigen, wenn diese danach fragten. Das figurschmeichelnde weiße Kleid hatte Pippa bei der Hochzeit ihrer Schwester auf einen Schlag berühmt gemacht. Im Interview nannte sie das riesige Interesse „peinlich“. Das Kleid habe einfach nur zum Gefolge ihrer Schwester passen sollen.

dpa

Kommentare