„Ein Herz für Kinder“

Schlager: Andrea Berg weint bei „Ein Herz für Kinder“ (ZDF) bitterlich

Schlagerstars wie Andrea Berg waren am Samstagabend bei der Spendengala „Ein Herz für Kinder“ im ZDF dabei. Die Sängerin brach nach ihrem Auftritt in Tränen aus. 

  • Am Samstagabend fand die große Spendengala „Ein Herz für Kinder“ statt.
  • Zahlreiche Schlagerstars nahmen an der ZDF-Show teil, um zu helfen.
  • Bei Andrea Berg (53) liefen die Tränen - nun ist das Geheimnis gelüftet.

Berlin - Am Samstagabend fand die große Spendengala „Ein Herz für Kinder“ in Berlin statt. Zahlreiche Stars aus dem Showbusiness folgten der Einladung von „BILD hilft e.V.“ und sorgte wieder für Spenden im zweistelligen Millionenbereich. Schlagerstars wie Andrea Berg oder Roland Kaiser sowie Superstar Robbie Williams waren in Berlin dabei, um Kinder in Deutschland und auf der ganzen Welt zu unterstützen. Lesen Sie passend zum Thema bei extratipp.com*Schlager: Rudi Carrell zum 85. - Kollegin lüftet dunkles Geheimnis um Showmaster!


Der Abend hielt neben schönen Momenten auch einige Überraschungen parat. Uschi Glas (75) wurde beispielsweise von Fernsehmoderatorin Carmen Nebel für ihr soziales Engagement mit dem „Goldenen Herz“ geehrt. Die Schauspielerin nahm die Ehrung sichtlich bewegt entgegen. Für einen der bewegendsten Augenblicke bei der Spendengala sorgte Schlagersängerin Andrea Berg mit ihrem Auftritt - denn danach flossen die Tränen bei der 53-Jährigen. Passend zum Thema Schlager berichtet extratipp.com*Schlager: Udo Jürgens - letztes Geheimnis um toten Sänger gelüftet.

Schlagersängerin Andrea Berg zu Tränen gerührt

Die ZDF-Show „Ein Herz für Kinder“ sorgt seit 2001 jährlich für Spendenbeiträge in Millionenhöhe. Über 60 Prominente aus den Bereichen Show, Sport, Politik und Gesellschaft setzen sich ans Telefon und nahmen Spenden entgegen - mit erneut großem Erfolg: Über 18 Millionen Euro wurden am Samstagabend gespendet.


Natürlich sorgten auch die Auftritte der vielen Stars für unvergessliche Momente. So feierte Schlagersänger Wolfgang Petry ein TV-Comeback nach über 13 Jahren - mit neuem Namen, wie extratipp.com* berichtet. Auch Sarah Connor, Roland Kaiser und Robbie Williams trugen zu zahlreichen Spenden bei.

Auch Andrea Berg ließ sich die Gelegenheit nicht nehmen, um Kindern und Familien in Not zu helfen. In der ZDF-Show präsentierte die Schlagersängerin ein sehr persönliches Lied. „Geh deinen Weg“ ist ein gesungener Brief an ihre Tochter Lena-Maria. Emotionen pur bei der 53-Jährigen, die nach dem Auftritt ihre Tränen nicht zurückhalten konnte. Passend zum Thema: Schlager: Roland Kaiser bei "Helene Fischer Show" - Bringt er Maite Kelly mit?

Schlager: Nach Tränen bei Andrea Berg - Geheimnis gelüftet

Bei ihrem Auftritt wurde Andrea Berg von der elfjährigen Paula am Klavier begleitet. Ihr Lied „Geh deinen Weg“ ging der Schlagersängerin schon sehr ans Herz. Beim Anblick von der kleinen Paula war es dann um die 53-Jährige geschehen. Andrea Berg, die jüngst mit einem extrem gewagten Outfit überraschte, konnte sich gar nicht mehr auf die Fragen von Moderator Johannes B. Kerner, der durch die ZDF-Show „Ein Herz für Kinder“ führte, konzentrieren.  

Mit reichlich Tränen in den Augen verriet Andrea Berg dann auch das Geheimnis: „Paula sieht so aus wie Lena mit 11. Und jetzt ist sie 21. Und wir sind so dankbar, dass sie gesund ist. Und jetzt müssen wir loslassen wie alle ...“ Dann konnte sich die Schlagersängerin nicht mehr zurückhalten, die Tränen kullerten, ihre Stimme versagte. Die gebürtige Krefelderin wollte nur noch Paula in den Arm nehmen. Schon bei den Proben schossen dem Schlagerstar Tränen in die Augen.

Schlagerstar Andrea Berg: So eng ist die Beziehung zu ihrer Tochter

Ein Grund für die vielen Tränen bei Andrea Berg ist sicherlich auch die Beziehung zu ihrer Tochter Lena-Maria. Die Schlagersängerin gilt als absoluter Familienmensch. So erzählte sie der Frauenzeitschrift „Neue Post“, dass Lena erst nach Düsseldorf zum Studieren wollte. „Doch dann hat sie sich für das 40 Kilometer entfernte Stuttgart entschieden. Und da bin ich auch ganz froh.“

Traurige Nachrichten von Schlagerstar Willi Herren: Der Sänger und seine Frau Jasmin haben sich getrennt. Beide gaben diesen Schritt über die sozialen Medien bekannt - mit unterschiedlichen Aussagen, wie extratipp.com* berichtet.

Lesen Sie auch bei extratipp.com*:

Weitere Themen zum Thema Schlager bei extratipp.com*:

*extratipp.com* ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.    

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Meyer/AP/Pool/dpa (Fotomontage Extratipp)

Kommentare