Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sienna Miller: Habe mir Hollywood verbaut

+
Sienna Miller hat sich laut ihren eigenen Worten ihre Chancen in Hollywood verbaut.

London - Schauspielerin Sienna Miller hat ganz offen über ihre stockende Karriere gesprochen. Laut ihrer Aussage hat sie sich ihre Chancen in Hollywood mit ihrem eigenen Verhalten verbaut.

„Ich habe einige Brücken abgebrannt“, sagte Sienna Miller in einem Interview des britischen „Esquire“-Magazins (März-Ausgabe). Es habe im US-Filmbusiness viel Wohlwollen ihr gegenüber gegeben, aber sie habe es verspielt. „Wenn ich nicht bei der Arbeit war, habe ich mich nicht so verhalten, wie man es tun sollte“, gab sie zu. „Die Menschen wollen sich keine Filme mit Leuten ansehen, die sie nicht billigen.“

Die Ex-Freundin von Jude Law hatte 2008 Schlagzeilen mit einer Beziehung zum US-Kollegen Balthazar Getty gemacht, einem verheirateten Vater von vier Kindern.

Über ihren plötzlichen Erfolg im Alter von 21 Jahren sagt sie heute: „Ich war wirklich naiv.“ Sie habe daran geglaubt, dass alle nur Gutes wollten: „Ich war sehr offen. Das führte zu Situationen, die nach hinten losgingen.“

dpa

Kommentare