Fitness-Queen war lange untergetaucht

Sophia Thiel meldet sich plötzlich zurück - aber völlig anders als erhofft

+
Fitness-Influencerin Sophia Thiel meldet sich zurück.

Lange war Fitnessqueen Sophia Thiel untergetaucht. Doch jetzt hat sie sich wieder zurückgemeldet - auf außergewöhnliche Art.

Update vom 3. Oktober: Seit Monaten gab es keine Nachricht von Sophia Thiel. Bilder tauchten auf, die Thiel etwas fülliger und weniger fit und durchtrainiert zeigten. Jetzt, ohne jegliche Ankündigung, erschien zum 1. Oktober ein neues Buch von ihr. Ein „Fitness und Lifestyle Planer“ für das Jahr 2020. Er soll als Unterstützung für einen gesunden, fitten Lebensstil helfen, mit den „persönlichen Tipps und Tricks von Sophia sollen die Ziele aber nicht nur gesetzt, sondern auch leichter erreicht werden.“ 

Und die Autorin selbst? Ob und wann sich Thiel in den sozialen Medien und der Öffentlichkeit zeigt, bleibt weiter unklar.

Sophia Thiel immer noch untergetaucht - „Nichts, wofür sie sich schämen muss“

News vom 3. Juli: Köln - Model, Online-Fitness-Trainerin, Unternehmerin: Sophia Thiel war lange Zeit mehr als „nur“ Influencerin. Ihr kompletter Rückzug aus den sozialen Medien, den sie im Mai dieses Jahres ankündigte, kam für viele Fans überraschend. 

In ihrem letzten YouTube-Video erklärt sie, dass es ihr „immer schwerer fiel, alles gleichzeitig zu meistern“. Der Spagat zwischen Athletin, Fitnessmodel, Online-Trainerin, Person des öffentlichen Lebens und Influencerin habe immer mehr an ihr und ihren Energiereserven gezerrt.

Sophia Thiel: Influencer-Kollege findet deutliche Worte

Viele ihrer Fans waren darüber regelrecht empört: Nach ihrer Videobotschaft hatten einige Anhänger offenbar den Eindruck, dass sie sich nur deshalb zurückzog, weil ihr Gewicht nicht mehr dem einer Fitnessbloggerin entsprach und sie sich, so die Vermutung, so nicht mehr habe präsentieren wollen.

Nun hat Thiels Influencer-Kollege Riccardo Simonetti gegenüber Promiflash ausgepackt - und deutliche Worte gefunden. Er finde, sie hätte sich ruhig weiterhin zeigen können. „Ich hätte es eigentlich nur sehr authentisch gefunden, wenn sie sich auch etwas fülliger gezeigt hätte. Und ich finde, das ist nichts, wofür sie sich schämen muss", sagt Simonetti.

Sophia Thiel: „Gott sei Dank, sie ist ein ganz normaler Mensch“

So sehen das offenbar auch viele ihrer Fans. „Warum ziehst du dein ganzes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen aus deinem Äußeren? Warum zeigst du dich nicht auch, wenn du mal nicht perfekt aussiehst?“, fragt eine Followerin bei Instagram.

Und bei YouTube schreibt eine Nutzerin: „Ganz ehrlich Hase... immer wenn ich dich mit ein paar Pfündchen mehr gesehen habe, war mein erster Gedanke nur: ‚Gott sei Dank, Sie ist ein ganz normaler Mensch‘. Die Kritik von anderen hab ich nie verstanden. Genau diese Situationen, deine Gewichtsschwankungen, dass auch du nicht immer perfekt bist und auch du Probleme hast, fünf Dinge gleichzeitig zu stemmen macht dich doch erst so sympathisch.“ 

Sophia Thiel schweigt bis heute

Doch umstimmen lässt Sophia Thiel sich offensichtlich nicht: Seit ihrer Ankündigung in den sozialen Netzwerken hat sie weder auf ihrem YouTube- noch auf ihrem Instagram-Account etwas gepostet.

Bereits Wochen vor ihrer Ankündigung hatte Sophia Thiel mit ihren Fotos immer wieder für Wirbel gesorgt und ihre Fans geschockt. Einige hatten ihr vorgeworfen, sie sei dick geworden. 

thh

Zurück zur Übersicht: Stars

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT