Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

63. Karl-May-Spiele

Sosniok und Carpendale sind "unter Geiern"

Jan Sosniok
+
Jan Sosniok (46) und sein Kollege Wayne Carpendale (37) als Old Shatterhand.

Bad Segeberg - Das Stück „Unter Geiern - Der Geist des Llano Estacado“ eröffnet am Samstagabend in Bad Segeberg die 63. Karl-May-Spiele. Mit dabei sind zwei alte Bekannte.

Mit Winnetou-Darsteller Jan Sosniok (46) und seinem Kollegen Wayne Carpendale (37) als Old Shatterhand sind die beiden „Blutsbrüder“ der vergangenen Saison wieder am Start. Den Bösewicht gibt diesmal Schauspieler Christian Kohlund: Der 63-Jährige schlüpft in die Rolle des falschen Priesters Burton, der in Wahrheit ein Gangsterboss ist. Die Saison endet am 7. September. Im Vorjahr kamen mehr als 322.000 Besucher in das Freilichttheater am Kalkberg.

dpa

Kommentare