Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Fälle im Erzbistum München und Freising vertuscht?

Missbrauch in der katholischen Kirche: Gutachten belastet Papst Benedikt schwer

Missbrauch in der katholischen Kirche: Gutachten belastet Papst Benedikt schwer

So sollte das sicher nicht aussehen

Star unterläuft lustige Foto-Panne - Fans feiern ihre Reaktion

Camila Cabello
+
Camila Cabello war dieses Jahr das erste Mal auf der Fashion Week. Doch in Paris passierte ihr eine Foto-Panne.

Camila Cabello lief dieses Jahr das erste Mal auf der Fashion Week. Normalerweise ist die Sängerin ein echter Foto-Profi. Doch in Paris passierte ihr eine echte Foto-Panne.

Paris - Die Stadt der Liebe war bis Anfang Oktober wieder Treffpunkt der Stars und Models. Denn es war einmal mehr Zeit für die Fashion Week Paris. Dabei sah man nicht nur Models, sondern auch den ein oder anderen Star aus der Musik- oder Schauspielbranche. Unter anderem lief ein sehr bekanntes Gesicht auf den Laufstegen von L‘Oreal Paris mit. Denn auch Camila Cabello lief dieses Jahr über den Laufsteg - ihre erste Fashion Show.

Die Sängerin ist bereits seit einiger Zeit das Gesicht der Kosmetikmarke L‘Oreal. Dieses Jahr durfte sie das erste Mal auf dem Pariser Laufsteg für die Marke auftreten. Im schwarzen Anzug begeisterte sie die Besucher und strahlte mit ihrer guten Laune. Das zeigt sie auch auf Instagram. Doch in Paris stolzierte sie nicht nur über die Laufstege. Ihr passierte auch eine echte Foto-Panne.

Camila Cabello: Sightseeing in Paris - allerdings mit Foto-Panne

Bei ihrem Besuch in Paris durfte für Camila Cabello eine klassische Stadtbesichtigung natürlich  nicht fehlen. So ging es für die Sängerin am Montag zu der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeit der Stadt - dem Eiffelturm. Die Sängerin nahm dabei natürlich auch ihre Fans gerne mit. Auf Instagram postete sie zwei Fotos von der kleinen Tour durch die Stadt der Liebe. Doch was ist das? Man könnte die Bilder als eindeutige Fotopannen definieren, wie schon bei anderen Promis. Camila Cabello posiert in klassischer Touristenpose - die Hände unter dem Eiffelturm, als würde sie ihn halten - vor der Sehenswürdigkeit. Doch während sie lieb lächelt, ist der Turm völlig woanders. Einmal rechts, einmal links. Die Pose hat wohl nicht ganz geklappt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

nailed it

Ein Beitrag geteilt von camila (@camila_cabello) am

Foto-Patzer von Camila Cabello - sie nimmt es mit Humor

„Geschafft“, kommentiert sie selbst ironisch unter den Fotos. Camila nimmt es entspannt. Sie zeigt ihren Fans auch die unperfekten Fotos. Und denen gefällt die Offenheit der Sängerin. „Nur du würdest die Falsch-Platzierten posten“, schreibt ein Nutzer. „[Die Fotos sind] trotzdem immer noch wunderschön.“ „Wie ein echtes Model“, scherzt ein anderer Nutzer. Da hat sie mit den Foto-Fails wohl genau den Geschmack der Follower getroffen.

Camila Cabello hat ihre Foto-Pannen absichtlich gepostet. Außerdem beichtete sie sogar, dass sein einmal die Royals beklaut hat. Doch immer wieder passieren den Stars auch ungewollte, peinliche Fotopannen, wie diesem Instagram-Star. Bei Verona Pooth drehen die Fans momentan jedoch aus einem anderen Grund durch.

Wirklich kein Photoshop? Dieses Schul-Foto enthält völlig unerwartetes Detail. Auf einem bizarren Foto hat ein Mann wohl den Namen eines Rappers zu wörtlich genommen oder einfach nur genialen Trick angewandt? Entscheiden Sie. 

chd

Kommentare