Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Traditionelle Küche

Tim Mälzer kocht Spezialitäten aus seiner Wahlheimat

Tim Mälzer
+
In der mallorquinischen Küche kennt sich Tim Mälzer bestens aus.

In vier Episoden von „Tim Mälzer kocht!“ bringt der Vox-Koch den Fernsehzuschauern Rezepte aus seiner zweiten Heimat Mallorca näher. Vorsicht: Heißhunger-Gefahr!

Hamburg/Mallorca – „Bekanntlich bin ich der beste italienische Koch außerhalb Italiens“, verkündete Tim Mälzer gerade erst anlässlich der geplanten Neueröffnung seines Frankfurter Restaurants „Pezzo di Pane“*. In der spanischen Küche ist der Star-Koch allerdings auch zu Hause, wie er bereits 2012 in „Tim Mälzer kocht! – auf Mallorca“ bewies.

Das beliebte TV-Format wird aktuell erneut vom NDR ausgestrahlt, so kommt man im Juni wöchentlich in den Genuss von Spezialitäten aus Tim Mälzers zweiter Heimat Mallorca*. Rezepte wie Tortilla mit grünem Spargel, geröstetes Brot mit Öl und Tomaten oder mallorquinische Lammschulter laden gerade jetzt zum Nachkochen ein, wo sich viele Menschen eine Reise aufgrund der Corona-Pandemie noch verkneifen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare