Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Victoria Beckham: Nie wieder Spice Girls

+
Victoria Beckham will nie wieder mit den Spice Girls auftreten.

Mailand - Die Spice Girls sind endgültig Geschichte: Zumindest Victoria Beckham schließt aus, jemals wieder mit ihren früheren Band-Mitgliedern auf der Bühne zu stehen.

Victoria Beckham (39) schließt einen weiteren gemeinsamen Auftritt der Spice Girls nach dem Comeback bei den Olympischen Spielen in London 2012 kategorisch aus. „Das würde ich niemals mehr tun. Olympia war einfach eine unglaubliche Ehre“, sagte die britische Sängerin dem italienischen Magazin „Vanity Fair“. Dies sei damals der perfekte Zeitpunkt gewesen zu sagen: „"Fantastisch. Danke an alle, aber das war's". Manchmal muss man wissen, wann man eine Party verlassen muss.“

Die Ehefrau von Ex-Fußballprofi David Beckham (38) wurde in den 90er Jahren als Mitglied der Girlgroup berühmt. Die Musikerinnen („Wannabe“) haben sich mehrmals getrennt und wieder zusammengerauft. Mittlerweile arbeitet die 39-Jährige vor allem als Modedesignerin.

dpa

Kommentare