Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beute: Juwelen und Maserati

Wieder Einbrecher bei Miley Cyrus

+
Miley Cirus.

Los Angeles - Popstar Miley Cyrus (21) ist erneut Opfer von Einbrechern geworden.

Während ihrer laufenden Europa-Tournee entwendeten zwei Unbekannte Schmuck und eine Luxus-Limousine aus ihrem Haus, wie US-Medien unter Berufung auf die Polizei in Los Angeles berichteten. Gesucht wird nach einem Mann und einer Frau, die in der Nacht zu Samstag über einen Zaun kletterten und in Cyrus' Garage einstiegen.

Sie erbeuteten einen weißen Maserati Quattroporte und Juwelen. Es ist nicht das erste Mal, dass in die Villa des Popstars im San Fernando Valley eingebrochen wurde. Die 21-Jährige äußerte sich selbst zunächst nicht.

dpa

Kommentare