Frivoles Fest gegen Aids

Diese Stars kommen zum Wiener Life Ball 2013

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Eva Longoria ist nur einer von vielen internationalen Promis auf dem diesjährigen Wiener Life Ball

Wien - Der Wiener Life Ball lockt als schickes Spenden-Event für HIV-Infizierte zahlreiche internationale Stars in die österreichische Hauptstadt. Große Namen aus Film, Musik und Politik haben zugesagt.

Unter anderem wollen Sänger Elton John, Ex-US-Präsident Bill Clinton und Schauspielerin Eva Longoria mit ihrem Kommen am 25. Mai für die gute Sache werben, teilten die Organisatoren am Mittwoch in Wien mit: Der Life Ball sammelt seit 1992 Spenden für Projekte im Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids. Im vergangenen Jahr kamen 2,1 Millionen Euro zusammen. Inzwischen kommen zu dem Spektakel im Wiener Rathaus regelmäßig mehr internationale Stars als zum Wiener Opernball.

Promis beim Wiener Life-Ball 2012

Promis beim Wiener Life-Ball

Außerdem haben nach Angaben der Organisatoren auch Moderatorin Sylvie van der Vaart, die US-Schauspielerin Melanie Griffith, Black-Eyed-Peas-Sängerin Fergie, Schauspielerin Barbara Eden („Bezaubernde Jeannie“) sowie die Models Lydia Hearst, Karolina Kurkova, Eva Padberg und Sara Nuru ihr Kommen zugesagt. Bei einem Charity-Konzert am Vorabend im Burgtheater sollen unter anderem Anna Netrebko, Erwin Schrott, Ildebrando D'Arcangelo sowie Christiane und Mavie Hörbiger auftreten. Der Life Ball steht in diesem Jahr unter dem Motto „1001 Nacht“. Neben klassischer Ballkleidung tragen viele Gäste auch fantasievolle - und oft knappe - Kostüme, passend zum Thema.

dpa

Zurück zur Übersicht: Stars

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser