Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Laith Al-Deen über Musik-Star

"Xavier hatte schon immer spezielle Ansichten"

+
Xavier Naidoo

Mannheim - Trotz Xavier Naidoos Auftritt vor den rechtspopulistischen „Reichsbürgern“ sieht sein Musikerkollege Laith Al-Deen keine rechten Tendenzen bei ihm - wohl aber "spezielle Ansichten".

„Xavier hatte schon immer seine speziellen Ansichten“, sagte Musiker Laith Al-Deen dem „Mannheimer Morgen“ (Freitag). Seine Aussagen hätten stets viel Interpretationsspielraum geboten. „Er hat sich jetzt auf eine wirklich spezielle Art aus dem Fenster gelehnt“, sagte er. „Damit hat er (...) den Schritt in einen anderen Bereich vollzogen und muss mit den Konsequenzen leben.“ Naidoo hatte Anfang Oktober in Berlin vor „Reichsbürgern“ gesprochen, die Deutschland nicht als Staat anerkennen.

dpa

Kommentare