Ein Bambi für Michael „Bully“ Herbig

+
„Bully“ der Wikinger: Jetzt bringt ihm die liebevolle Verfilmung der Kinderserie ein kleines Reh. Michael Herbig wird einen Bambi erhalten.

Potsdam - „Hey, hey Bully!“ Michael „Bully“ Herbig kann sich über eine Auszeichnung freuen. Für die Verfilmung von „Wickie und die starken Männer“ erhält der Regisseur einen „Bambi“.

Michael “Bully“ Herbig bekommt für seinen Film “Wickie und die starken Männer“ einen Bambi. Auch Jonas Hämmerle und Mercedes Jadea Diaz, Hauptdarsteller der Komödie nach der beliebten Zeichentrickfigur, erhalten einen der begehrten Medienpreise, wie Hubert Burda Media am Mittwoch mitteilte.


Erste Bilder von den Dreharbeiten zu Wickie:

foto

Herbig treffe den Geschmack der Massen, ohne dabei im Mainstream zu ertrinken. In dem Wickie-Film erzähle er “ein spannendes Abenteuer, das Kinder begeistert, bietet aber auch für Erwachsene genug zum Schmunzeln“, heißt es in der Jurybegründung. Die Bambi-Gala steigt an diesem Donnerstag in Potsdam. Es werden rund 800 Gäste erwartet.


Preisträger Bambi 2009

Die Preisträger des wichtigsten deutschen Medienpreises Bambi sind bekannt gegeben worden. Wir stellen sie vor. Der Modedesigner Giorgio Armani erhält einen Bambi für Kreativität. © dpa
Kate Winslet wird für ihre Begabung als Schauspielerin mit einem Bambi ausgezeichnet. (auf dem Bild: Szene aus dem Film „Der Vorleser“ neben ihr der Jung-Schauspieler David Kross) © ap
Regisseurin Caroline Link erhält einen Ehrenbambi für „Deutsche in Hollywood“ © dpa
Schauspieler Christoph Waltz wird als internationaler Schauspieler geehrt. Zuletzt lehnte er ein Rollenangebot als neuer Tatortkommissar beim Hessischen Rundfunk ab. © dpa
Einen Ehren-Bambi „Deutsche in Hollywood“ gibt es auch für Drehbuchautor, Regisseur und Oscar-Gewinner  Florian Henckel von Donnersmarck. © dpa
Regisseur Roland Emmerich darf sich ebenfalls als „Deutscher in Hollywood“ geehrt fühlen. © dpa
Ehrenbambi für Johannes Heesters (105). E s ist seine achte Auszeichnung.  Hubert Burda Media wird den Schauspieler in jedem Jahr mit einem Bambi auszeichnen. © dpa
Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) bekommt den “Millennium-Bambi“ für seine Verdienste bei der Deutschen Einheit. © dpa
Die Boxer Vitali und Wladimir Klitschko werden mit dem „Sport-Bambi“ ausgezeichnet. © dpa
Maximillian Schell erhält  einen Bambi für sein Lebenswerk. © dpa
Kameramann Michael Ballhaus wird als „Deutscher in Hollywood“ ausgezeichnet. © dpa
Auch Regisseur Oliver Hirschbiegel gehört zur Riege der „Deutschen in Hollywood“. © dpa
Sängerin Shakira kann sich über ein Kitz in Sachen „Pop International“ freuen. © dpa
Trostpflaster für die Gruppe Silbermond. Nachdem sie bei den MTV-Awards leer ausgingen, gibt es jetzt ein Bambi für „Pop National“. © dpa
Einen Bambi für sein Engagement erhält Jürgen Schulz für seine Arbeit bei „Kinderhilfe - Hilfe für Leukämie- und tumorkranke Kinder e.V. Berlin/Kinderhospiz Sonnenhof Berlin“. © dpa
Als „Stille Helden“ werden Christoph Wonneberge r , Siebgert Schefke und Aram Radomski ausgezeichnet. Alle drei bewiesen besonderen Mut im Alltag. © dpa
Uli Hoeneß wird für seine Verdienste als Bayern-Mangager mit einem Bambi ausgezeichnet. © dpa

dpa

Kommentare