Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Blitz-Umfrage

TV-Triell: Scholz schafft das Triple und gewinnt Kandidaten-Dreikampf

TV-Triell: Scholz schafft das Triple und gewinnt Kandidaten-Dreikampf

Neben "IBES" und "Let's Dance“

Neue RTL-Show für Daniel Hartwich

+
RTL setzt weiter auf Daniel Hartwich .

Berlin - Neben dem Dschungelcamp „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ und der Tanzshow „Let's Dance“, bekommt Daniel Hartwich im Sommer eine weitere Show bei RTL.

Der 36-Jährige wird vom 26. Juni an immer freitags (20.15 Uhr) vier Mal die Sendung „Hartwichs 100! Daniel testet die Deutschen“ präsentieren, teilte der Kölner Privatsender am Dienstag mit. In jeder Ausgabe sind laut RTL die 100 Zuschauer im Studio gleichzeitig auch die Kandidaten. Ihr Ziel: auf das richtige Ergebnis von insgesamt neun Experimenten tippen. Derjenige Kandidat, der am schnellsten tippt und der korrekten Antwort am nächsten ist, darf auf einem der fünf Finalstühle Platz nehmen und um die Gewinnsumme von 10 000 Euro spielen, heißt es vom Sender.

Produziert wird die Show, die in Köln aufgezeichnet wird, von Günther Jauchs Firma i&u TV Information und Unterhaltung. Hartwich ist eines der meistbeschäftigten RTL-Gesichter. Unter anderem präsentiert er regelmäßig die Dschungelshow „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ und derzeit die Show „Let's Dance“.

dpa

Kommentare