Am Montagabend bei "First Dates Hotel"

Michèle (23) aus Freilassing will in beliebter TV-Sendung ihre große Liebe finden 

+
Michèle will bei "First Dates Hotel" eine neue Liebe finden. 

Freilassing/ Provence - Die Sonne strahlt über der Provence und das "First Dates Hotel" ist auch wieder ausgebucht. Am Montag, 27. April, sucht auch die 23-jährige Michèle in der beliebten Vox-Sendung die Liebe ihres Lebens.

Bei „First Dates Hotel“ handelt es sich um eine Dating-Dokusoap. Gastgeber ist der Spitzenkoch Roland Trettl (48). Während die Ursprungssendung „First Dates“ in einem Restaurant spielt, checken die Singels bei "First Dates Hotel" in einem Hotel ein. 


Frauen und Männer haben ein Blind Date und lernen sich kennen. Stimmt die Chemie, können die beiden Turteltauben sogar in dem entsprechenden Hotel übernachten. Im besten Fall gibt es am nächsten Tag ein zweites Date - oder aber die oder der Gekickte lernt einen anderen Hotelgast kennen.

Michèle aus Freilassing bei Vox-Sendung "First Dates Hotel"

Am kommenden Montag, 25. April, wird auch die Teilnahme der 23-jährigen Michèle aus Freilassing ausgestrahlt. 


Die Rechtanwaltsfachangestellte, welche in Traunstein ihrer Arbeit nach geht, trifft auf Sachbearbeiter Denis (31). Beide möchten endlich ihre eigene, kleine-große Familie gründen. 

Denis (links) und Michele (rechts) lernen sich bei einem Blind Date kennen. 

Reicht diese erste Gemeinsamkeit auch für ein zweites Date oder bleibt die Suche nach der großen Liebe für beide unerfüllt? Außerdem spricht die junge Schöne über einen Schicksalsschlag vor einem Jahr, welcher sie kurzzeitig aus der Bahn geworfen hatte.

Das Format läuft es jeden Montag ab 20.15 Uhr auf Vox.

mz

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare