Serie mit „Walking Dead“-Star

„Star Trek: Discovery“: Wann zeigt Netflix die 4. Staffel?

Szene der Netflix-Serie „Star Trek: Discovery“.
+
Die Macher von „Star Trek: Discovery“ arbeiten bereits an einer 4. Staffel.

Netflix bietet nun die komplette 3. Staffel von „Star Trek: Discovery“ an. Auch zu Season 4 gibt es erste Details. Wir verraten, wann mit neuen Folgen zu rechnen ist.

Im Vergleich zu den meisten anderen Serien, stellte Netflix die 3. Staffel von „Star Trek: Discovery“* nicht an einem Tag vollständig zur Verfügung. Stattdessen sind seit Oktober 2020 wöchentlich neue Episoden erschienen. Wer sich die 3. Season noch nicht angesehen hat, darf sich nun aber glücklich schätzen. Seit dem 8. Januar 2021 können Netflix-Nutzer auf alle neuen Folgen mit Hauptdarstellerin und „The Walking Dead“-Star Sonequa Martin-Green (Michael Burnham) zugreifen.

Die wöchentliche Veröffentlichung hängt mit der parallelen Ausstrahlung auf dem amerikanischen Streamingdienst CBS All Access zusammen. Da CBS die Serie produziert und im Abstand von sieben Tagen neue Folgen gezeigt hat, musste sich Netflix an diesen Rhythmus anpassen. Entsprechend sollten Fans davon ausgehen, dass auch die Folgen der 4. Staffel jede Woche einzeln erscheinen.

„Star Trek: Discovery“ auf Netflix: Erscheint noch eine 4. Staffel?

Doch wird es überhaupt eine 4. Season von „Star Trek: Discovery“ geben? Schließlich hängt die Entscheidung für eine Fortsetzung oft mit hohen Zuschauerzahlen und guten Kritiken zusammen. Mit beiden Aspekten scheint CBS zufrieden zu sein, denn tatsächlich wurde eine 4. Staffel schon vor einigen Monaten in Auftrag gegeben. Mehreren Medienberichten zufolge habe sich das Team im Herbst 2020 bereits für die Dreharbeiten zusammengefunden. Ein aufmerksamer Twitter-Nutzer entdeckte im September letzten Jahres sogar eine Hinweistafel bei einem Filmstudio in Toronto. Auf dem Plakat ist von „Season 4“ die Rede:

„Star Trek: Discovery“ auf Blu-ray

Die 1. und 2. Staffel von „Star Trek: Discovery“ gibt es übrigens nicht nur auf Netflix. Amazon bietet beide Seasons in einem Set als Blu-rays (werblicher Link) an

Lesen Sie auch: „How to Get Away with Murder“: Wann zeigt Netflix die 6. Staffel?

Trailer zur 3. Staffel von „Star Trek: Discovery“

Mehr erfahren: „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“: Amazon zeigt Serien-Trailer – Zuschauer äußern bittere Befürchtung.

„Star Trek: Discovery“ auf Netflix: Wann startet die 4. Staffel?

Unbeantwortet bleibt nun lediglich die Frage, wann mit der Veröffentlichung der 4. Season zu rechnen ist. Bislang konnten die Macher neue Staffeln in Abständen von einem Jahr beziehungsweise eineinhalb Jahren fertigstellen. Bedenkt man die nach wie vor schwierige Corona-Lage, wäre frühestens Ende 2021 mit einer Ausstrahlung zu rechnen. Realistischer ist aber ein Staffel-Start zu Beginn des Jahres 2022. Sofern Netflix sich auch dieses Mal die Rechte an den neuen Folgen sichert, sollten sie fast zeitgleich zum amerikanischen Release zur Verfügung stehen. (soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant: „Brooklyn Nine-Nine“: Wann erscheint die 7. Staffel auf Netflix?

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Kommentare