Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Videos kursieren bei YouTube

Erkennen Sie sie? Aktueller Rosenheim-Cops-Star machte früher Schlager

Carina Karin Thaler mit ihrer Single „Hawaiian Dreams“
+
Ein Foto dem Frühjahr 1987: Karin Thaler, damals 21, mit ihrer Single „Hawaiian Dreams“.

Von dieser kurzen zweiten Karriere wissen wohl nur die wenigsten Fans: Eine aktuelle „Rosenheim-Cops“- Schauspielerin war in den Achtzigern als Schlager-Sängerin aktiv.

Rosenheim - Karin Thaler ist aus den ZDF*-„Rosenheim-Cops“ nicht wegzudenken, die Schauspielerin ist seit der ersten Staffel mit dabei. Als Marie Hofer ist sie nicht nur häufig Bestandteil der Bei-Stories. Sie sitzt auch meist mit am Frühstückstisch, wenn das Handy des Kommissars (früher Joseph Hannesschläger (†57)* als Korbinian Hofer, jetzt Dieter Fischer als Anton Stadler*) klingelt und dieser über einen neuen Fall informiert wird. Die heute 56-jährige Thaler gehört - wie unser Voting zeigt - zu den beliebtesten Stars der ZDF-Serie*.

Karin Thaler auf einem Foto aus dem Jahr 2020.

ZDF-Rosenheim-Cops: Karin Thaler sang einst Schlager- und Disco-Songs

Was allerdings nur wenige wissen: Neben ihrer langen Schauspiel-Karriere hatte sie auch eine andere -die relativ kurz währte. In den Achtzigern war sie als Sängerin aktiv. Die Webseite Discogs.com listet drei Singles von ihr auf: „Du willst was von mir“, „Midnight-Fieber“ und „Hawaiian Dreams“, irgendwo zwischen Schlager und Disco.

Mit Anfang zwanzig war Thaler als Sängerin unter dem Künstlernamen Carina unterwegs. Auch damals war sie schon als Darstellerin aktiv - und während es mit der Musik nicht für eine große Karriere reichte, tat es das mit dem Schauspiel durchaus. Videos mehrerer Songs, etwa des Disco-Tracks „Hawaiian Dreams“, kursieren noch heute bei YouTube.

ZDF-Rosenheim-Cops: Produzent brachte Karin Thaler zum Singen

Wie kam es zu dem Ausflug ins Musikbusiness? „Ein kleiner Musikproduzent aus Niederbayern hat sich an mich gewandt – ich hatte damals gerade meinen ersten Film gedreht“, zitierte die Bild sie einst. Mehr spannende News und Infos zu den ZDF-„Rosenheim-Cops“ lesen Sie hier auf der tz.de-Übersichtsseite*. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare