Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schauspielerin Christel Peters gestorben

+
Schauspielerin Christel Peters ist gestorben.

Hamburg - Schauspielerin Christel Peters ist gestorben. Bekannt wurde sie durch ihre Rollen im Werbespot für MediaMarkt und in Verfilmungen der Donna-Leon-Krimis.

Die Film- und Fernsehschauspielerin Christel Peters ist tot. Sie starb im Alter von 93 Jahren in Brandenburg, wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) am Freitag bestätigte. Der Sohn der Schauspielerin habe dies am Abend zuvor mitgeteilt.

Peters, 1916 in Swinemünde geboren, hatte zu DDR-Zeiten jahrzehntelang Theater gespielt, nach der Wende war sie vor allem in Fernsehproduktionen zu sehen.

Bundesweit bekannt wurde sie vor einigen Jahren durch Werbespots einer Elektronikmarktkette (Media Markt) und die Donna- Leon-Verfilmungen der ARD. Seit der siebten Folge spielte Peters die Mutter von Kommissar Brunetti, wie “MDR Aktuell“ weiter meldete.

Kommentare