Bei „Schwiegertochter gesucht“ auf RTL

Gerhard (37) aus Kreis Rosenheim sucht die Frau fürs Leben und will unbedingt Papa werden

Gerhard aus Rosenheim
+
Schwiegertochter gesucht - Kandidat Gerhard

Landkreis Rosenheim - Am Sonntag, 7. März, stellt Kult-Moderatorin Vera bei „Schwiegertochter gesucht“ wieder Single-Männer auf der Suche nach der großen Liebe vor. Mit dabei ist auch Hochzeitsredner und Single Gerhard aus dem Landkreis Rosenheim.

Seit 2007 bringt Vera Int-Veen im Auftrag der Liebe Menschen zusammen und auch dieses Jahr startet sie in einer neuen Staffel von „Schwiegertochter gesucht - die neuen Söhne“ zusammen mit den Singles voll durch. Am 7. März stellt sie dafür die neuen Kandidaten vor - und wer auf der Suche nach der großen Liebe ist und für sich einen der Singles entdeckt, kann sich für die Staffel anmelden. 

Rosenheimer sucht die große Liebe 

Gerhard aus dem Landkreis Rosenheim möchte auch endlich sein Single-Dasein beenden. Hauptberuflich arbeitet er als Bereichsleiter im Einzelhandel. Als nebenberuflicher Trauredner am Chiemsee hat der 37-Jährige aber bereits viele Paare zu ihrem Glück verholfen. Er selbst jedoch ist seit 2011 alleine. Sein größter Wunsch ist, dass 2021 sein Jahr wird. „Ich suche eine Partnerin fürs Leben und möchte mit ihr eine Familie gründen. Ich möchte unbedingt Papa werden“. 

Schwiegertochter gesucht - Gerhard und Mama Karin

Auch Mama Karin (62) wünscht sich mehr für ihren Sohn: „Gerhard sollte nicht mehr länger allein sein. Als Mutter wünscht man sich ja eine Schwiegertochter und Enkelkinder. Es wäre toll, wenn er eine Frau finden würde. Wichtig ist, dass sie genauso fröhlich ist wie mein Sohn und man mit ihr lachen kann.“

Gerhard macht in seiner Freizeit gerne Sport und kocht auch gerne. Seine Traumfrau teilt seine Leidenschaft für Sport und auch seinen Humor. Wer jetzt wissen möchte, ob die Sterne richtig stehen - Gerhard ist vom Sternzeichen Löwe. Wie es Gerhard ergangen ist, könnt ihr am Sonntag, 7. März, ab 19.05 Uhr bei RTL sehen.

Christina Eisenberger

Kommentare