Erotik-Film

Dieser Trailer versetzt Frauen weltweit in Aufregung

+

Nach dem Mega-Erfolg der Bestseller-Trilogie "Shades of Grey", wird derzeit ein Kinofilm produziert. Ein brandneuer Trailer zeigt schon mehr nackte Haut als die erste Vorschau:

Rund 90 Millionen Exemplare der Erotik-Roman-Trilogie "Fifty Shades of Grey" wurden weltweit verkauft. Kein Wunder also, dass bestimmt auch der Kinofilm ein Hit werden wird.

Kurz vor dem Valentinstag, am 12. Februar 2015 nämlich, soll der Film in die deutschen Kinos kommen. Besonders Frauen fiebern weltweit diesem Kinostart entgegen - aber auch so mancher Mann wird wohl gerne Zeuge werden, wie Studentin Anastasia Steele (gespielt von Dakota Johnson) verführt wird.

Ebenso wie im Roman wird es dabei um SM-Fantasien und das Spiel zwischen einem dominanten Millionär (gespielt von Jamie Dornan) und seiner jungen, devoten Partnerin gehen.

Hier können Sie den neuen zweiten Trailer sehen:

Fakten zur Shades of Grey-Verfilmung:

Fakten zur "Shades of Grey"-Verfilmung

Aus ihrer Feder stammen die Erotikbücher: Erika Leonard James (51). Die Bücher erschienen zunächst in einem kleinen australischen Verlag und wurden durch Mundpropaganda erfolgreich. © picture alliance / dpa
"Geheimes Verlangen", "Gefährliche Liebe" und "Befreite Lust" - so heißen die drei Romane, die zwischen 2011 und 2012 weltweite Erfolge wurden. © picture alliance / dpa
Dakota Johnson (25) spielt die weibliche Hauptrolle. Die US-Schauspielerin war schon in den Filmen "The Social Network" und "Need for Speed" zu sehen. © picture alliance / dpa
Jamie Dornan (32) spielt die männliche Hauptrolle. Der Nordire spielte in der TV-Fantasy-Serie "Once Upon a Time – Es war einmal…" mit. © picture alliance / dpa
Besonders bei Frauen kam die Erotik-Trilogie gut an, in der es um Fesselspiele und Sado-Maso geht. Das Spiel mit der Macht über den Partner... © picture alliance / dpa
Die deutschsprachige Übersetzung des ersten Bandes erschien am 9. Juli 2012 im Goldmann Verlag. © picture alliance / dpa
Die Musical-Parodie "49 1/2 Shades of Grey" feierte 2014 in Hamburg Premiere. © picture alliance / dpa

So reagieren Frauen auf Twitter:

Der erste Trailer:

mg/ro24

Kommentare