Wurde seit Mittwoch in Vorarlberg gesucht

Vermisster 13-Jähriger kehrte von selbst nach Hause zurück

+

Lustenau - Der seit Mittwoch vermisste 13-Jährige aus Lustenau ist inzwischen wohlbehalten wieder nach Hause zurückgekehrt.

Update, Freitag 10.05 Uhr: 

Die Fahndung nach dem zuvor abgängigen 13-jährigen Jungen aus Lustenau wird widerrufen. Er kehrte selbstständig und wohlbehalten nach Hause zurück.

Presseaussendung Landespolizeidirektion Vorarlberg

Die Erstmeldung, Donnerstag, 16.30 Uhr:

Der 13-Jährige ist seit dem Mittwochmorgen aus Lustenau abgängig. Er verließ am Vormittag die Wohnung der Mutter. Die Schule besuchte er an diesem Tag nicht und kehrte bisher nicht nach Hause zurück. 

Er war zuletzt mit einem blauen Kapuzenpulli, einer dunkelblauen Jogginghose, blauen Schuhen (Marke Vans) und einem marine-grünen Adidas Turnsack unterwegs.

Presseaussendung Landespolizeidirektion Vorarlberg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser