Am Montagvormittag

70-Jähriger in Ellmau von Auto erfasst - tot 

Ellmau - Ein 70-Jähriger ist am Montag gegen 11.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Ellmau in Tirol tödlich verletzt worden.

Ein 26-jähriger Tiroler war auf der B178 – Loferer Straße mit seinem Fahrzeug von Ellmau kommend in Richtung Söll unterwegs. Kurz nach dem Ellmauer Hof wollte ein 70-jähriger Tiroler die Straße überqueren und betrat unmittelbar vor dem Fahrzeug die Fahrbahn. 

Der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Fußgänger. Der 70-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser