Beim Abendmahl: Frau in der Kirche beklaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Washington - Ein Gottesdienst kam eine 80-jährige Amerikanerin teuer zu stehen: Mitten im Gebet wurde der alten Frau in ihrer Kirche in Portland (US-Staat Connecticut) ihr Portemonnaie gestohlen.

Als die Kirchgängerin nach dem Abendmahl ihren Beitrag zur Kollekte leisten wollte, merkte sie, dass ihr gesamtes Geld und die Kreditkarte fehlten. Lokale Rundfunksender berichteten am Freitag, verdächtigt werde ein Paar, das auf Überwachungsvideos zu sehen ist.

Der zuständige Polizist äußerte sich schockiert. “Nach 16 Jahren in diesem Beruf dachte ich, dass es Grenzen gäbe. So etwas haben wir noch nie erlebt“, sagte er.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser