Betrunkener stürzt mit Leichtmotorrad

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Erl - Ein alkoholisierter 17-Jähriger ist am Sonntag mit einem Leichtmotorrad gestürzt. Seine Beifahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden:

Zwischen Niederndorf und Erl ist am Sonntag, den 4. September, ein Jugendlicher mit seiner 16-jährigen Freundin auf einem Leichtmotorrad verunglückt. Er war ohne Führerschein und alkoholisiert unterwegs.

Der 17-Jährige verlor zuerst die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und schlitterte über die Fahrbahn und rutschte von der Fahrbahn. Die 16-jährige Beifahrerin wurde dabei schwer verletzt, sie wurde zuerst in das Kufsteiner Krankenhaus und anschließend in eine Innsbrucker Klinik verbracht.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Der Alkotest ergab einen Wert von 1,2 Promille.

Pressemitteilung Tiroler Polizei

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser