Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stiegl hautnah erleben

Braukunst von A bis Z in der Stieglbrauerei

Brauerei Stiegl
+
Der Stiegl-Bierbrunnen zu selber zapfen.

Wer sich für Bierbrauen begeistert und gerne einen interessanten und gemütlichen Ausflug plant, sollte unbedingt in der Brauerei Stiegl in Salzburg vorbeischauen und an den Erlebnisführungen teilnehmen.

Auf über 5.000 Quadratmetern bietet das Museum der Stiegl-Brauwelt seinen Besuchern einen tiefen Einblick in die Kunst des Bierbrauens und die Geschichte der Stieglbrauerei. Eine Führung durch die Produktion gewährt interessante Einblicke in das topmoderne Sudhaus und die Flaschenabfüllhalle, wo pro Stunde 90.000 Flaschen Stiegl-Bier abgefüllt werden. Darüber hinaus verfügt die Biererlebniswelt über eine eigene typisch „bierige“ Gastronomie und einen Braushop mit einer großen Auswahl an Stiegl-Fanartikeln.

Braukunst hautnah erleben.

Das neue Highlight im Biergarten der Stiegl-Brauwelt ist der Bierbrunnen.

19,95 € pro Person kostet das Erlebnis und berechtigt den Gast, das kühle Stiegl-Goldbräu selbst von unserem Brunnen zu zapfen – und das, solange der Durst reicht.

Öffnungszeiten Museum:

Täglich 10 – 18.30 Uhr (Mai – Oktober 10 – 20 Uhr)

Allgemeine Führungen:

Täglich 10.30 Uhr, 13.00 Uhr & 15.30 Uhr (Mai – Oktober zusätzlich 14 Uhr & 16 Uhr)

Mehr Informationen über Salzburgs Biererlebniswelt unter www.brauwelt.at.

Die schönsten Seiten aus der Region Rosenheim.

Kommentare