Polizei entdeckt Waffenarsenal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ebbs - Ein 24-jähriger Tiroler hat im Gemeindegebiet von Ebbs ein umfangreiches Waffenlager angelegt. Aus welchen Motiven der junge Mann handelte, ist noch unklar.

Dem Mann wird illegaler Besitzes von verbotenen Waffen, Kriegsmaterial, Sprengmittel und pyrotechnischen Gegenständen vorgeworfen. Die Tiroler Polizei teilte jetzt mit, dass der Mann bisher keine schlüssigen Angaben gemacht hat. Die vollständige Auswertung und Analyse der beschlagnahmten Waffen, Sprengmittel und chemischen Substanzen durch Sachverständige läuft noch immer, auch das Landesamt für Verfassungsschutz ist involviert.

Die Chemikalien und Waffen wurden am Freitag entdeckt, den entscheidenden Tipp bekamen die österreichischen Ermittler aus dem Ausland.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser