Gelungene Passionsspiel-Premiere

Erl - Die Passionsspiele in Erl haben am Sonntag eine gelungene Premiere gefeiert. Zum 400-jährigen Jubiläum wurde die Passion erneut komplett überarbeitet.

Autor ist Felix Mitterer, inszeniert wurde das Spiel dieses Jahr erstmals von Markus Plattner. Von den 1500 Premierengästen bekamen er und die Darsteller Standing Ovations.

Am Passionsspiel nehmen 650 Menschen teil, das ist fast die Hälfte der Einwohner Erls. Seit einem Gelöbnis zur Pestzeit finden die Passionsspiele alle sechs Jahre statt. Bis Anfang Oktober gibt es dieses Jahr über 30 Aufführungen.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser