Unfall bei Assiut

Horror-Crash: Mindestens 15 Tote bei schwerem Auffahrunfall

Bei einem schweren Auffahrunfall sind im Zentrum Ägyptens mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen.

Kairo  - Sechs weitere Menschen seien verletzt worden, meldete die staatliche Nachrichtenseite Al-Ahram am Samstag. Demnach prallten auf einer Straße von der Stadt Assiut am Rote Meer vier Fahrzeuge aufeinander, darunter drei Transporter. Die Unfallursache wurde nicht genannt.

Wegen riskanter Fahrweise und schlechter Straßen kommt es in Ägypten immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen. Im vergangenen Monat kamen mindestens 15 Menschen ums Leben, als ein Minibus wahrscheinlich wegen überhöhter Geschwindigkeit mit einem Lastwagen zusammenstieß.

dpa

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser