In Imst

Unbekannter schneidet Pferden Mähne und Schweif ab

Imst - Bei fünf Pferden wurden in der Nacht auf Dienstag auf einem Pferdegestüt in Imst Haare aus der Mähne und dem Schweif herausgeschnitten.

Die unbekannten Täter dürften die Pferde mit Futter aus ihrem Unterstand gelockt haben. Durch die Tat entstand ein Schaden im mittleren vierstelligen Eurobereich.

Pressemeldung Polizeiinspektion Silz

Ein ähnlicher Fall ereignete sich im Oktober in Trostberg. Auch dort wurde einem Pferd Mähne und Schweif abgeschnitten.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Hauke-Christi (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT