Lkw kracht gegen Lärmschutzwand

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kufstein - Ein spektakulärer Unfall hat am Dienstagabend auf der Inntalautobahn bei Kufstein Nord für Behinderungen gesorgt:

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend auf der Autobahn A12 in Richtung Rosenheim bei Kufstein Nord. Ein LKW, der aus Richtung Innsbruck kam, geriet gegen die Lärmschutzwand. Am Ende dieser Wand durchstieß er die Leitschiene und das Fahrzeug katapultierte über den Beschleunigungsstreifen gegen die äußere Lärmschutzwand der Autobahn. Auch die wurde durch den LKW mitgerissen.

Lkw reißt Lärmschutzwand nieder

Der LKW-Fahrer wurde vom Krankenwagen vorsorglich ins Krankenhaus nach Kufstein gebracht. Für die Dauer der Aufräum- und Bergungsarbeiten war die Autobahn in Richtung Rosenheim nur einspurig bis gar nicht passierbar.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Kufstein, Polizei Kufstein, Autobahnpolizei Wiesing sowie der Rettungsdienst mit Notarzt.

einsatzfoto.at

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser