Drama in Kössen/Tirol

Betrunkener 18-Jähriger baut Unfall: Motorradfahrer tot!

  • schließen

Kössen - Ein schwerer Unfall ereignete sich am Wochenende in Kössen. Ein betrunkener Autofahrer (18) erfasste dabei einen Motorradfahrer. Der 50-Jährige ist nun im Krankenhaus verstorben:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 0.40 Uhr kam es in Kössen am Mühlbergweg zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem mit einem Auto talwärts fahrenden 18-jährigen Tiroler und einem mit einem Motorrad bergwärts fahrenden 50-jährigen Tiroler. 

Dabei erlitt der 50-Jährige schwerste Verletzungen. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert und anschließend in die Klinik Innsbruck überstellt. Ein Alkotest mit dem Pkw-Lenker verlief positiv. Wie die Landespolizeidirektion Tirol nun mitteilte, ist der 50-Jährige nun in der Klinik an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol/mw

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser