Drama in Kössen/Tirol

Betrunkener 18-Jähriger baut Unfall: Motorradfahrer tot!

  • schließen

Kössen - Ein schwerer Unfall ereignete sich am Wochenende in Kössen. Ein betrunkener Autofahrer (18) erfasste dabei einen Motorradfahrer. Der 50-Jährige ist nun im Krankenhaus verstorben:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 0.40 Uhr kam es in Kössen am Mühlbergweg zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem mit einem Auto talwärts fahrenden 18-jährigen Tiroler und einem mit einem Motorrad bergwärts fahrenden 50-jährigen Tiroler. 

Dabei erlitt der 50-Jährige schwerste Verletzungen. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert und anschließend in die Klinik Innsbruck überstellt. Ein Alkotest mit dem Pkw-Lenker verlief positiv. Wie die Landespolizeidirektion Tirol nun mitteilte, ist der 50-Jährige nun in der Klinik an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol/mw

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser