In Schwimmbad bei Kufstein

Mädchen (12) sexuell belästigt: Badegast filmt Täter mit Handy

  • schließen

Kufstein - Am späten Nachmittag des 20. Juni wurde ein 12-jähriges Mädchen im Becken eines Schwimmbades im Bezirk Kufstein von einem noch unbekannten Mann sexuell belästigt.

In weiterer Folge fuhr der junge Mann mit einem Fahrrad vom Schwimmbad in unbekannte Richtung weg. Deswegen konnte das Schwimmbadpersonal den mutmaßlichen Täter nicht mehr aufhalten. Ein anwesender Badegast konnte den Unbekannten jedoch während der Flucht mit seinem Mobiltelefon filmen. Die Polizei Wörgl (Telefon +43/(0)59133/7221)mermittelt und hofft auf Zeugenhinweise, wie die Landespolizeidirektion Tirol in Innsbruck nun mitteilte.

mw/Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT