Polizei bittet um Hinweise

Mann (39) liegt regungslos in Kufstein auf der Straße

Kufstein - Am 16. Februar, gegen 22 Uhr, wurde in Kufstein, Feldgasse 12, eine verletzte Person aufgefunden. Beim Eintreffen der Polizeistreife war die Rettung bereits vor Ort, leistete dem Verletzten Erste Hilfe und brachte die Person im Anschluss ins BKH-Kufstein.

Im Zuge der Erhebungen stellte sich heraus, dass es sich bei der verletzten Person um einen 39-jährigen Mann aus Kufstein handelte. Zum Zeitpunkt der Auffindung, befand sich der Verletzte auf der Fahrbahn der Zufahrtsstraße, die von der Feldgasse in Richtung Süden, zum Jugendzentrum Kufstein führt. 

Der 39-Jährige konnte nicht angeben, wie es zu seinen Verletzungen gekommen war. Zur Klärung des Sachverhalts ersucht die Polizeiinspektion Kufstein um zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung.

Pressemitteilung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser