Schwerer Unfall in Kufstein 

59-jähriger Radler stürzt und wird von Auto überrollt 

Kufstein - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagvormittag in Kufstein. Ein Radfahrer stürzte und wurde von einem Auto überrollt. Der 59-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Ein einheimischer Radfahrer (59) dürfte am Samstag um 11.10 Uhr in Kufstein ein rechtsseitig auf einer Gemeindestraße einparkendes Auto übersehen und eine Vollbremsung eingeleitet haben. Er stürzte dadurch über den Fahrradlenker vor das rechte Hinterrad des Autos und wurde vom Auto im Bereich der linken Schulter überrollt und dabei schwer verletzt

Der Mann wurde von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert. Der Autofahrer, ein 46-jähriger Mann aus Deutschland, blieb unverletzt.

Presseaussendung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser