Kufstein: Unfall verursacht, dann beklaut

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kufstein - Fünf Sparbücher und eine Bankkarte – das ist die Beute von zwei Unbekannten in Kufstein nach einem Unfall. Die ganze Geschichte:

Die beiden Männer hatten am Montag einen Unfall verursacht. Während der Fahrer das 81-jährige Opfer ablenkte, klaute der Beifahrer aus dem Auto des Opfers dessen Aktentasche. Anschießend verließen die beiden Täter fluchtartig den Unfallort.

Die Polizei vermutet, dass der 81-Jährige zuvor beobachtet wurde, als er in einer Bank mehrere Transaktionen tätigte und fünf Sparbücher bei sich hatte. Wie viel Geld die Täter erbeutet haben, steht noch nicht fest. Allerdings ist das Kennzeichen der beiden Täter bekannt.

Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser