Fataler Alpinunfall in Österreich

Deutscher Wanderer stürzt 200 Meter in den Tod

Österreich - Ein 71-jähriger Deutscher ist auf einer Wanderung tödlich verunglückt.

Am 22. August , gegen 15 Uhr, stürzte ein 71-jähriger Deutscher bei einer Wanderung mit mehreren Personen vom Gehrenjoch zur Schneidspitze im Gemeindegebiet von Wängle, rutschte über einen grasigen Steilhang und stürzte in der Folge ca. 200 Meter über teils felsdurchsetztes Gelände ab. Dabei zog sich der Mann aus dem Landkreis Unterallgäu tödliche Verletzungen zu. Er wurde mit dem Polizeihubschrauber geborgen.

Pressemitteilung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Aktivnews (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser