In Salzburg

Wegen Zigarette: Schüler (15) bedroht 37-Jährigen mit Gaspistole

Salzburg - Am Mittwochnachmittag bedrohte ein 15-jähriger georgischer Staatsangehörige einen 37-jährigen Maschinenbautechniker mit einer Gaspistole.

Weiters wurde der 35-jährige Techniker durch einen Biss am Zeigefinger leicht verletzt. Durch eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei, konnte der 15-jährige georgische Staatsangehörige unweit vom Tatort angehalten und festgenommen werden. 

Die Gaspistole wurde sichergestellt. Grund für die gefährliche Drohung war vermutlich, dass der Geschädigte dem 15-jährigen Schüler

keine Zigarette gegeben

hatte.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Salzburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser