Schwerer Unfall bei Kufstein

Von Straße abgekommen und frontal gegen Eisengeländer gekracht

+
  • schließen

Niederndorf/Kufstein - Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagmorgen auf der B172 ereignet. Auto Autofahrer kam von der Straße ab und krachte frontal gegen ein Eisengeländer.

Ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Kufstein geriet am 10.09.2017 um 05.20 Uhr vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit mit einem Auto auf der B172, in Niederndorf in Fahrtrichtung Walchsee in einer Rechtskurve links von der Straße ab, worauf das Auto frontal gegen ein Eisengländer prallte und fahrerseitig umkippte. 

Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere auf dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde von der Rettung mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Bezirkskrankenhaus Kufstein eingeliefert.

Schwerer Unfall in Niederndorf am Sonntagmorgen

Landespolizeidirektion Tirol/mh

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser