Sexuelle Belästigung in Innsbruck

Unbekannter schlägt Frau in den Schritt

Innsbruck - Am Dienstag, gegen 22.30 Uhr, kam es in der Haspingerstraße in Innsbruck zu einer sexuellen Belästigung.

Dabei schlug der Täter dem Opfer plötzlich von hinten mit seinem Unterarm in den Schritt. Nachdem das Opfer zu schreien begann, verließ der Täter fluchtartig die Örtlichkeit. Eine sofortige Fahndung im Nahebereich verlief vorerst ergebnislos. Beschreibung des Täters:Ca. 175 cm groß, kräftige Statur, Turnschuhe, dunkler Jogginganzug mit Kapuze Zweckdienliche Hinweise an das Kriminalreferat des SPK Innsbruck sind erbeten.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser