Und sie macht sich von selbst! 

Mit dieser Bettdecke schwitzen oder frieren sie nie wieder 

+
  • schließen

Welches Paar kennt das nicht? SIE friert sogar an manchen Frühlingstagen wie eine Frostbeule, IHM ist es zu warm. 

Eine klimatisierte Bettdecke könnte das Problem von manchen Paaren lösen. Es handelt sich um das Projekt "Smartduvet", das über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo finanziert wird. 

Der Clou: Die Bettdecke hat eine zusätzliche Lage mit Luftkammern zwischen Futter und Bezug. Dadurch kann klimatisierte Luft in die gewünschte Deckenseite geleitet werden. So können die jeweiligen Bettseiten unterschiedlich temperiert werden - praktisch über eine App. 

Ein gekühltes Bett im Sommer - oder ein vorgewärmtes Bett im Winter - mit dieser Decke ist das automatisch möglich. 

Netter Nebeneffekt: Durch das Geblöse macht sich das Bett ganz von alleine, denn die Bettdecke wird aufgepumpt und breitet sich dadurch von selbst aus. 

Interessierte können sich die Decke bereits jetzt für umgerechnet rund 200 Euro vorbestellen. Im Einzelhandel wird mit einem Preis von rund 350 Euro gerechnet. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser