Rettungshubschrauber in Tirol im Einsatz

Österreicher stürzt mit Bagger 30 Meter über Steilhang ab

Tirol/Bruckerberg - Am Donnerstag, gegen 11.45 Uhr fuhr ein 51-jähriger Österreicher mit seinem Bagger von einer Gemeindestraße am Bruckerberg auf einen Feldweg.

Dabei geriet die Maschine auf einer Eisplatte ins Rutschen, kam über den Feldweg hinaus und stürzte etwa 30 Meter über einen Steilhang ab. Dabei zog sich der Baggerfahrer Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Kufstein geflogen. Der Bagger wurde schwer beschädigt.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser