Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mozart und Haydn in Mülln

Musiksommer zwischen Inn und Salzach - Salzburger Bachgesellschaft eröffnet die Konzertsaison

Collegium Vocale Salzburger Bachgesellschaft
+
Das Collegium Vocale der Salzburger Bachgesellschaft eröffnet die Konzertsaison 2021 am 15. August an der Müllner Kirche.

Salzburg - Die Salzburger Bachgesellschaft eröffnet die Konzertsaison am 15. August in Mülln (Salzburg) mit Mozart und Haydn. Um 19.30 Uhr beginnt das Konzert an der Müllner Kirche.

Die Meldung im Wortlaut

Traditionellerweise eröffnet die Salzburger Bachgesellschaft ihre neue Konzertsaison zu Mariä Himmelfahrt auch 2021 wiederum in der Müllner Kirche, am Tage ihres Patroziniums. Die altehrwürdige Wallfahrts- und ehemalige Augustiner Klosterkirche Mülln ist eine der prächtigsten Barockkirchen Salzburgs.

Das Konzert des Musiksommers zwischen Inn und Salzach mit der Salzburger Bachgesellschaft zu Maria Himmelfahrt beginnt am Sonntag 15. August um 19.30 Uhr. Auf dem Programm stehen unter anderem von Wolfgang Amadeus Mozarts die Missa longa C-Dur KV 262 und weitere Werke von Johann Michael Haydn.

Mülln ist außerdem berühmt für das Augustiner Bräu und dessen süffiges Bier. Im Anschluss an das Konzert lädt Abt Johannes Perkmann die Besucher auf eine Halbe dieses köstlichen Getränks ein.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Salzburger Bachgesellschaft unter der Telefonnummer 0043 (0)662 / 435371-0 und beim Salzburger Ticket Service unter 0043(0)662 / 840310. Da das Konzert im österreichischen Salzburg stattfindet, gelten die Verordnungen und Maßnahmen in Zusammenhang mit Covid-19 des Land Salzburgs.

Konzertbesucher haben bei Zutritt nachzuweisen, dass sie geimpft, genesen oder getestet sind. Es besteht keine Maskenpflicht am Platz. Adresse: Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, Mülln, Augustinergasse 4 A-5020 Salzburg

Pressemitteilung Musiksommer zwischen Inn und Salzach e.V.

Kommentare