Seit 8. August abgängig

Bezirk Kitzbühel: Wo ist diese 66-jährige Italienerin? 

+

St. Ulrich am Pillersee - Seit Anfang August wird eine 66-jährige Frau aus Italien vermisst. Zuletzt wurde sie im Bezirk Kitzbühel gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Seit dem 8. August 2017, ca. 21 Uhr ist eine 66-jährige Italienerin abgängig. Die Frau wurde zuletzt in St. Ulrich am Pillersee gesehen. Sie könnte per Bahn oder Autostopp in Richtung Italien gefahren sein.

Die Angehörigen ersuchen um Veröffentlichung des angefügten Fotos. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Fieberbrunn wird ersucht.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser