Neue Erkenntnisse

Verschollenes U-Boot: Was auf der "Ara San Juan" passierte

In seiner letzten Funkverbindung hat das vor knapp zwei Wochen im Südatlantik verschollene argentinische U-Boot "ARA San Juan" einen Kurzschluss und ein Feuer gemeldet. Verursacht wurde der Zwischenfall offenbar durch Wasser, das durch den Schnorchel ins U-Boot eingedrungen war

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © Glomex

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Auch interessant

Kommentare