Weihnachtszauber auf der Festung Kufstein

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Winterzauber legt sich auf der Festung Kufstein nieder.

Kufstein - An allen vier Adventwochenenden wird der Weihnachtszauber die Festung Kufstein in eine zauberhafte und liebevolle Welt verwandeln.

Weihnachten ist voller Tradition und überlieferter Handwerkskunst.

Während in der Adventzeit vielerorts meist Trubel und Hektik das vorweihnachtliche Geschehen bestimmen, hat sich der Weihnachtszauber auf der Festung Kufstein in den letzten Jahren buchstäblich als Bastion der Ruhe, Besinnung und der Ursprünglichkeit etabliert. An allen vier Adventwochenenden verwandeln sich die festungsarena und die angrenzenden Kasemattengänge in eine zauberhafte und liebevoll gestaltete Weihnachtswelt, voll Tradition, überlieferter Handwerkskunst und kulinarischen Köstlichkeiten.

Das historische Ambiente des Kufsteiner Wahrzeichens bildet jeweils samstags und sonntags - täglich von 11 Uhr bis 18 Uhr - den maßgeschneiderten Rahmen für den alljährlichen Weihnachtszauber. Während im Freiareal der festungsarena kulinarische Schmankerl und überlieferte Bläserweisen für spürbar entspannende Vorweihnachtsstimmung sorgen, bieten in den Kasemattengängen ausgewählte Händler ihre großteils selbstgefertigten Waren zum Kauf oder zur Verkostung an. Zudem wird in den Gemäuern der Kasematten altes (Kunst)Handwerk live demonstriert und in der Bastelstube, der Kecks-Backstube und beim Kasperltheater (jeweils um 15 Uhr) lässt sich für die kleinen Besucher die Wartezeit auf das Christkind besonders gut verkürzen. Den stimmungsvollen Ausklang des Weihnachtszaubers bilden die Anklöpfler, die jeweils um 17 Uhr die Herbergssuche auf der Bühne in der festungsarena zur Aufführung bringen.

An allen vier Adventwochenenden gilt das reduzierte Eintrittsentgelt, bei dem die Besucher neben dem Weihnachtszauber zusätzlich auch das Winterangebot der Festung Kufstein erleben können. Auch die Festungswirtschaft mit ihren wohlig warmen Stuben lädt auf eine gemütliche Einkehr ein. Weitere Informationen zum Programm finden sich im Internet unter www.festung.kufstein.at

Mit der Bahn zum Weihnachtszauber

Die Ruhe und Entspannung beginnt in diesem Jahr bereits bei der Anreise, denn als besonderes Weihnachtszuckerl erhalten Besucher nach Vorlage des Einfach-Raus-Tickets der Österreichischen Bundesbahnen den Eintritt zum Weihnachtszauber 10% ermäßigt. Weiter Informationen dazu finden sich unter www.oebb.at

Öffnungszeiten:

Samstag, 26. November und Sonntag, 27. November 2011

Samstag, 3. Dezember und Sonntag, 4. Dezember 2011

Samstag, 10. Dezember und Sonntag, 11. Dezember 2011

Samstag, 17. Dezember und Sonntag, 18. Dezember 2011

Der Weihnachtszauber auf der Festung Kufstein hat an den genannten Tagen täglich von 11 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Festungsanlage von 10 Uhr bis 18 Uhr.

Eintritt:

Erwachsene: € 5,50

Gruppen ab 10 Gästen pro Erw.: € 5,00

Jugendliche, Schüler ab 12 Jahren u. Studenten mit Ausweis bis zum vollendeten 26. Lebensjahr: € 3,50

Familienkarte (2 Erwachsene plus Kinder) € 13,50

Kinder bis zum 12. Lebensjahr: FREI (Fußweg)

Pressemeldung Top-City-Kufstein GmbH

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Welt-News

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser