Vor einem Lokal in Tirol

Dieser Mann zerrt junge Frau in ein Schneefeld und missbraucht sie

Westendorf/Tirol - Vor einem Lokal wird eine junge Frau von einem Unbekannten angesprochen. Als sie nicht auf seine Avancen eingeht, wird er handgreiflich.

Am 31. Januar gegen Mitternacht wurde in Westendorf eine Urlauberin - Mitte 20 Jahre alt - vor einem Lokal von einem Unbekannten angesprochen. Die beiden unterhielten sich in englischer Sprache. Da die Frau die Annäherungsversuche des Mannes ablehnte, schlug er ihr mit der Faust ins Gesicht, zerrte sie in ein nahe gelegenes Schneefeld und führte sexuelle Handlungen an ihr aus.

Täterbeschreibung:

  • etwa 30 Jahre alt
  • zwischen 180 und 190 Zentimeter groß
  • sportliche Figur
  • dunkelblonde glatte, leicht gewachste Haare (zirka fünf Zentimeter lang)
  • könnte aus den Beneluxländern stammen

Der Täter dürfte aufgrund der Abwehrhandlungen des Opfers frische Kratzspuren an Hals und Handgelenken aufweisen. Um Hinweise an das Landeskriminalamt Tirol unter der Telefonnummer 059133/703333 wird ersucht.

Presseaussendung der Landespolizeidirektion Tirol

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Phantombild Landespolizeidirektion Tirol

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser