Vorfall in Zell am Ziller

Österreicherin (26) von unbekannten Mann niedergeschlagen 

Zell am Ziller - Zu einer Körperverletzung kam es am frühen Sonntagmorgen in Zell am Ziller. Eine Frau wurde grundlos von einem bislang unbekannten Mann niedergeschlagen. 

Am Sonntag, gegen 4.10 Uhr schlug ein bisher unbekannter Täter aus ebenso unbekanntem Grund in Zell am Ziller auf der Gemeindestraße Unterau auf eine 26-jährige Österreicherin ein, wodurch die Frau unbestimmten Grades am Kopf verletzt wurde. 

Der Mann flüchtete über ein angrenzendes Feld und anschließend vermutlich weiter in Richtung Dorfzentrum. Die 26-Jährige wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Zell am Ziller wird ersucht.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Tirol 

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Welt-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser