Wissen: Ressortarchiv

Ebola-Impfstoff: Müller warnt vor zu großen Erwartungen

Ebola-Impfstoff: Müller warnt vor zu großen Erwartungen

Osnabrück (dpa) - Nach den erfolgreichen ersten Tests eines neuen Ebola-Impfstoffes in den USA hat Entwicklungsminister Gerd Müller vor überzogenen Erwartungen gewarnt. …
Ebola-Impfstoff: Müller warnt vor zu großen Erwartungen
Viele Fragen zu veganer Ernährung ungeklärt

Viele Fragen zu veganer Ernährung ungeklärt

Berlin (dpa) - Der Einfluss veganer Ernährung auf die Gesundheit ist nach Einschätzung eines Wissenschaftlers noch unzureichend erforscht. Bisherige Studien zeigten zwar …
Viele Fragen zu veganer Ernährung ungeklärt
Report: Dürren, Hitze und Flutkatastrophen immer verheerender

Report: Dürren, Hitze und Flutkatastrophen immer verheerender

London (dpa) - Die Welt muss sich wegen des Klimawandels zunehmend auf extreme Wetterbedingungen wie Flutkatastrophen, Dürren und Hitzewellen einstellen.
Report: Dürren, Hitze und Flutkatastrophen immer verheerender
Gabriel: Deutschland gibt 60 Millionen jährlich für neue Ariane

Gabriel: Deutschland gibt 60 Millionen jährlich für neue Ariane

Paris (dpa) - Deutschland will seine Kooperation zur Entwicklung einer neuen europäischen Ariane-Trägerrakete fortsetzen.
Gabriel: Deutschland gibt 60 Millionen jährlich für neue Ariane
Rotes Ordensband ist Schmetterling des Jahres 2015

Rotes Ordensband ist Schmetterling des Jahres 2015

Düsseldorf (dpa) - Das Rote Ordensband ist Schmetterling des Jahres 2015. Das Insekt aus der Familie der Eulenfalter verschwinde in vielen Gegenden Deutschlands, teilte …
Rotes Ordensband ist Schmetterling des Jahres 2015
WHO: Zehntausende neue HIV-Infektionen in Europa

WHO: Zehntausende neue HIV-Infektionen in Europa

Kopenhagen/Genf (dpa) - Rund drei Jahrzehnte nach der Entdeckung des Aids-Erregers HIV stecken sich auch in Europa immer noch jährlich Zehntausende mit dem …
WHO: Zehntausende neue HIV-Infektionen in Europa
Studie: Erbsubstanz übersteht Flug ins All an Raketenaußenwand

Studie: Erbsubstanz übersteht Flug ins All an Raketenaußenwand

Berlin (dpa) - Die Erbsubstanz DNA kann nach Forscherangaben trotz extremer Temperaturen einen Flug ins All und den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre an der Außenwand …
Studie: Erbsubstanz übersteht Flug ins All an Raketenaußenwand
Brasilien meldet Rückgang der Abholzung im Amazonas-Regenwald

Brasilien meldet Rückgang der Abholzung im Amazonas-Regenwald

Brasília (dpa) - Knapp eine Woche vor Beginn der UN-Klimakonferenz in Lima meldet Brasilien einen Rückgang der Regenwaldabholzung. Eigentlich eine gute Nachricht, doch …
Brasilien meldet Rückgang der Abholzung im Amazonas-Regenwald
Ebola-Entdecker warnt vor langfristigen Folgen

Ebola-Entdecker warnt vor langfristigen Folgen

London (dpa) - Die Ebola-Seuche wird schwerwiegende Folgen in den betroffenen Ländern haben, sagt ein Experte. Die Weltgesundheitsorganisation veröffentlicht neue Zahlen.
Ebola-Entdecker warnt vor langfristigen Folgen
Hunde verstehen viel von der menschlichen Sprache

Hunde verstehen viel von der menschlichen Sprache

Falmer (dpa) – Hunde nehmen Sprache nach Angaben von Forschern ganz ähnlich wahr wie wir Menschen. Viele Informationen, die in einem Wort oder einem Satz stecken, können …
Hunde verstehen viel von der menschlichen Sprache
Viele Schweinswale sterben durch Kegelrobben

Viele Schweinswale sterben durch Kegelrobben

Wageningen/Utrecht (dpa) - Eine der Haupttodesursachen für Schweinswale in der Nordsee sind Angriffe durch Kegelrobben. Zu diesem Ergebnis kommt eine niederländische …
Viele Schweinswale sterben durch Kegelrobben
Seltsames Wesen aus der Dunkelheit: Forscher filmen Tiefseeteufel

Seltsames Wesen aus der Dunkelheit: Forscher filmen Tiefseeteufel

Monterey Bay (dpa) - Das zahnbewehrte Maul weit geöffnet, eine Angel mit Leuchtorgan auf dem Kopf: Forschern aus Kalifornien ist eine seltene Aufnahme eines …
Seltsames Wesen aus der Dunkelheit: Forscher filmen Tiefseeteufel
Krebs verursacht jeden vierten Todesfall in der EU

Krebs verursacht jeden vierten Todesfall in der EU

Luxemburg (dpa) - Jeder vierte Todesfall in der Europäischen Union geht auf Krebs zurück. Das berichtete die europäische Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg am …
Krebs verursacht jeden vierten Todesfall in der EU
Expertin: Beim Schutz vor Aids nicht nachlassen

Expertin: Beim Schutz vor Aids nicht nachlassen

Köln - "Gib Aids keine Chance" - seit Jahrzehnten läuft die Kampagne. Mit Erfolg, bilanziert die federführende Bundeszentrale BZgA - ohne zu entwarnen. Rund 80 000 …
Expertin: Beim Schutz vor Aids nicht nachlassen
Söhne machen Schimpansen-Mütter geselliger

Söhne machen Schimpansen-Mütter geselliger

Washington (dpa) – Unter Schimpansen sind die Mütter von Söhnen geselliger als die Mütter von Töchtern. Sie verbringen nach der Geburt ihrer Söhne mehr Zeit in größeren …
Söhne machen Schimpansen-Mütter geselliger
Preis für Alterswissenschaftlerin Staudinger

Preis für Alterswissenschaftlerin Staudinger

Braunschweig (dpa) - Die Alterswissenschaftlerin Ursula Staudinger hat den Braunschweiger Forschungspreis 2014 erhalten.
Preis für Alterswissenschaftlerin Staudinger
DRK-Präsident Seiters sieht Erfolge im Kampf gegen Ebola

DRK-Präsident Seiters sieht Erfolge im Kampf gegen Ebola

Düsseldorf (dpa) - Der Präsident des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Rudolf Seiters, sieht Erfolge im Kampf gegen Ebola in Westafrika.
DRK-Präsident Seiters sieht Erfolge im Kampf gegen Ebola
WWF: Klimawandel macht Eisbären stark zu schaffen

WWF: Klimawandel macht Eisbären stark zu schaffen

Berlin (dpa) - Nur noch 900 Eisbären leben in der Beaufordsee in Alaska und im Nordwesten Kanadas. Im Jahr 2004 waren es noch 1500 Tiere, teilte die …
WWF: Klimawandel macht Eisbären stark zu schaffen
Uber: Nachhilfe in Sachen Datenschutz

Neuer Ärger für Fahrdienst-Vermittler

Uber: Nachhilfe in Sachen Datenschutz

San Francisco - Der umstrittene Fahrdienst-Vermittler Uber holt sich professionelle Hilfe, um seine Datenschutz-Probleme in den Griff zu bekommen. Doch ein bekannter …
Uber: Nachhilfe in Sachen Datenschutz
Jetzt im Netz: Das Original-Rumpeln der ersten Kometenlandung

Jetzt im Netz: Das Original-Rumpeln der ersten Kometenlandung

Köln/Darmstadt (dpa) - Den allerersten Bodenkontakt eines menschengemachten Objekts mit einem Kometen kann man sich jetzt im Internet anhören. Es klingt nicht gerade …
Jetzt im Netz: Das Original-Rumpeln der ersten Kometenlandung
Schweizer Gletscher sind stark geschrumpft

Schweizer Gletscher sind stark geschrumpft

Freiburg (dpa) - Die Gletscher der Schweizer Alpen sind infolge des Klimawandels bereits stark geschrumpft. Die Eisdecken auf den Berghöhen nahmen nach Erkenntnissen von …
Schweizer Gletscher sind stark geschrumpft
Europäische Sumpfschildkröte ist "Reptil des Jahres 2015"

Europäische Sumpfschildkröte ist "Reptil des Jahres 2015"

Mannheim (dpa) - Die Europäische Sumpfschildkröte ist zum "Reptil des Jahres 2015" gekürt worden. Das Tier ist streng geschützt und gilt in fast allen deutschen …
Europäische Sumpfschildkröte ist "Reptil des Jahres 2015"
Forscher: Sibirien "Umsteigebahnhof" für Vogelgrippeviren

Forscher: Sibirien "Umsteigebahnhof" für Vogelgrippeviren

Insel Riems (dpa) - Die nach Europa eingeschleppten Vogelgrippeviren sind möglicherweise im Osten Russlands auf Zugvögel übertragen worden.
Forscher: Sibirien "Umsteigebahnhof" für Vogelgrippeviren
Medien: Mehr Tote durch resistente Keime in Krankenhäusern

Medien: Mehr Tote durch resistente Keime in Krankenhäusern

Berlin (dpa) - In deutschen Krankenhäusern sterben Medienberichten zufolge mehr Menschen an Infektionen durch resistente Erreger als bisher bekannt.
Medien: Mehr Tote durch resistente Keime in Krankenhäusern
Apple will Musikdienst Beats vorinstallieren

Apple will Musikdienst Beats vorinstallieren

San Francisco - Apple will laut einem Zeitungsbericht seinen zugekauften Musikdienst Beats künftig auf iPhones und iPads vorinstallieren.
Apple will Musikdienst Beats vorinstallieren
Apple streicht Gratis-Kennzeichnung bei Apps

Kostenlos-Hinweis fällt weg

Apple streicht Gratis-Kennzeichnung bei Apps

Berlin - Nach Kritik von Regulieren kennzeichnet Apple kostenlos angebotene Apps in seiner Download-Plattform nicht mehr als Gratis-Anwendungen.
Apple streicht Gratis-Kennzeichnung bei Apps
Zukunftspreis für Lebensmittelzutaten aus Lupinen

Zukunftspreis für Lebensmittelzutaten aus Lupinen

Berlin (dpa) - Veganer und Vegetarier dürften sich freuen: Pflanzeneiweiß aus der heimischen Lupine könnte zur Alternative für Fleisch, Milch, aber auch für Soja werden.
Zukunftspreis für Lebensmittelzutaten aus Lupinen
"Alex-Festwochen" sollen Zukunft der Raumstation ISS sichern

"Alex-Festwochen" sollen Zukunft der Raumstation ISS sichern

Köln (dpa) - Ein aufschlussreiches Zitat kam bei der Konferenz im Europäischen Astronautenzentrum in Köln nicht von den Podiumsteilnehmern, sondern aus den Reihen der …
"Alex-Festwochen" sollen Zukunft der Raumstation ISS sichern
WhatsApp-Update: iPhone-User genervt

Blaue Haken weiter Zwang

WhatsApp-Update: iPhone-User genervt

München - Monatelang haben iPhone-6-Besitzer auf ein Update des Messengers WhatsApp warten müssen. Seit Montagabend gibt es nun die neue Version. Doch sie hat Lücken.
WhatsApp-Update: iPhone-User genervt
Komet "Tschuri" ist härter als gedacht

Komet "Tschuri" ist härter als gedacht

Köln (dpa) - Mini-Labor "Philae" hat für die Wissenschaftler auf der Erde die erste Überraschung parat: Der Komet "Tschuri" ist an der Oberfläche deutlich härter als …
Komet "Tschuri" ist härter als gedacht
US-Raumkapsel Orion soll 2017 in Richtung Mond aufbrechen

US-Raumkapsel Orion soll 2017 in Richtung Mond aufbrechen

Berlin (dpa) - Die Raumkapsel Orion der US-Raumfahrtbehörde Nasa soll in den Jahren 2017 und 2018 unbemannt um den Mond und zurück fliegen. Ein wesentliches Bauteil für …
US-Raumkapsel Orion soll 2017 in Richtung Mond aufbrechen
Witwe trägt Asche ihres Gatten in T-Mobile-Shop

Konzern verweigerte Vertragskündigung

Witwe trägt Asche ihres Gatten in T-Mobile-Shop

Cardiff - Die Witwe Maria Raybould griff zu drastischen Mitteln, um bei T-Mobile endlich den Handy-Vertrag ihres verstorbenen Mannes kündigen zu können. Nachdem ihr die …
Witwe trägt Asche ihres Gatten in T-Mobile-Shop
Arbeit an Träumen hilft beim Lösen von Problemen

Arbeit an Träumen hilft beim Lösen von Problemen

Mannheim/Klingenmünster (dpa) - Viele Menschen leiden unter wiederkehrenden Alpträumen. Dabei lassen sich die nächtlichen Erlebnisse sogar nutzen.
Arbeit an Träumen hilft beim Lösen von Problemen
Schon als Fötus auf dick programmiert

Schon als Fötus auf dick programmiert

Düsseldorf (dpa) - Übergewichtige Frauen können schon während der Schwangerschaft die Stoffwechsel-Funktionen ihres Kindes nachteilig prägen.
Schon als Fötus auf dick programmiert
Modernstes Forschungsschiff eröffnet Einblick in die Tiefsee

Modernstes Forschungsschiff eröffnet Einblick in die Tiefsee

Wilhelmshaven (dpa) - Das modernste deutsche Forschungsschiff wird derzeit für seine ersten Einsätze klar gemacht. Mit der neuen "Sonne" bekommen Wissenschaftler ein …
Modernstes Forschungsschiff eröffnet Einblick in die Tiefsee
WHO warnt vor erneuter Ausbreitung von Masern

WHO warnt vor erneuter Ausbreitung von Masern

Genf (dpa) - Die lebensgefährlichen Masern könnten sich wegen des vielerorts unzureichenden Impfschutzes wieder stärker ausbreiten. Das Ziel der Ausrottung der …
WHO warnt vor erneuter Ausbreitung von Masern
Komet in Nahaufnahme: Mini-Labor ist "happy da oben"

Komet in Nahaufnahme: Mini-Labor ist "happy da oben"

Darmstadt (dpa) - Botschaften aus dem Universum: Nach einer abenteuerlichen Landung auf einem Kometen mit zwei Hopsern hat das Mini-Labor "Philae" wieder Daten …
Komet in Nahaufnahme: Mini-Labor ist "happy da oben"
Naturschutzzonen wachsen - Management aber teils dürftig

Naturschutzzonen wachsen - Management aber teils dürftig

Sydney (dpa) - Weltweit stehen immer mehr Landschaften und Meere unter Naturschutz. Derzeit sind es über 200 000 Einzelflächen mit zusammen fast 33 Millionen …
Naturschutzzonen wachsen - Management aber teils dürftig
Mehr ältere Mütter: Risiko für Frühgeburten steigt

Mehr ältere Mütter: Risiko für Frühgeburten steigt

Berlin (dpa) - Immer ältere Mütter, Zwillinge oder Drillinge nach künstlichen Befruchtungen und Wohlstandskrankheiten wie Übergewicht erhöhen das Risiko für Frühgeburten …
Mehr ältere Mütter: Risiko für Frühgeburten steigt
Mini-Labor landet sicher auf Komet "Tschuri"

Mini-Labor landet sicher auf Komet "Tschuri"

Darmstadt (dpa) - Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt ist die Landung mit einem Mini-Labor auf einem Kometen gelungen.
Mini-Labor landet sicher auf Komet "Tschuri"
Westliche Ernährung schadet Mensch und Umwelt

Westliche Ernährung schadet Mensch und Umwelt

Saint Paul (dpa) - Die zunehmende Verbreitung der westlichen Ernährung gefährdet die Gesundheit der Bevölkerung ebenso wie die unseres Planeten. Das berichten die …
Westliche Ernährung schadet Mensch und Umwelt
Bindungshormon Oxytocin hilft auch bei Ängsten

Bindungshormon Oxytocin hilft auch bei Ängsten

Bonn (dpa) - Das als Kuschelhormon bekannte Oxytocin kann einer Studie zufolge auch bei der Bewältigung von Ängsten helfen. Ein Team unter Federführung des Bonner …
Bindungshormon Oxytocin hilft auch bei Ängsten
Heimgekehrter Astronaut Gerst ist "einfach topfit"

Heimgekehrter Astronaut Gerst ist "einfach topfit"

Köln/Moskau (dpa) - Der heimgekehrte Astronaut Alexander Gerst ist topfit. Das haben die bisherigen ärztlichen Untersuchungen im Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin …
Heimgekehrter Astronaut Gerst ist "einfach topfit"

New Yorker Arzt von Ebola geheilt

New York (dpa) - Ein an Ebola erkrankter amerikanischer Arzt ist nach US-Medienangaben geheilt. Wie der Nachrichtensender CNN am Montag unter Berufung auf die New Yorker …
New Yorker Arzt von Ebola geheilt
Japanischer Flugroboter kann Türen öffnen

Japanischer Flugroboter kann Türen öffnen

Tokio (dpa) - Ein neuer japanischer Roboter kann nicht nur fliegen, sondern auch Türen öffnen.
Japanischer Flugroboter kann Türen öffnen
Mensch hinterläßt Spuren im Hauskatzen-Erbgut

Mensch hinterläßt Spuren im Hauskatzen-Erbgut

St. Louis (dpa) - Was unterscheidet die Hauskatze von ihrer wilden Verwandtschaft? Offenbar mehr als gedacht, schließen Forscher aus Erbgutvergleichen. Unterschiede gibt …
Mensch hinterläßt Spuren im Hauskatzen-Erbgut
WhatsApp: Neuer Kettenbrief mit Kerze

Darauf sollten Sie achten

WhatsApp: Neuer Kettenbrief mit Kerze

München - In der Messenger-App WhatsApp ist seit kurzem ein neuer Kettenbrief im Umlauf. Die Nachricht erinnert an einen ähnlichen Fall vor etwa einem Jahr.
WhatsApp: Neuer Kettenbrief mit Kerze
"Gelesen"-Funktion: Rolle rückwärts bei WhatsApp

Nach Wirbel um die blauen Haken

"Gelesen"-Funktion: Rolle rückwärts bei WhatsApp

München - Rolle rückwärts bei WhatsApp: Nachdem der Messenger erst vor einigen Tagen eine neue "Gelesen"-Funktion eingeführt hatte, soll ein neues Update die blauen …
"Gelesen"-Funktion: Rolle rückwärts bei WhatsApp
WhatsApp: Nicht immer gibt's die blauen Haken

Neue Funktion

WhatsApp: Nicht immer gibt's die blauen Haken

Berlin - WhatsApp hat einen neuen Haken: Wer eine Nachricht versendet, kann an ihm sehen, ob sie gelesen wurde. Doch noch ist die neue Funktion nicht immer verfügbar.
WhatsApp: Nicht immer gibt's die blauen Haken
Microsoft Office: Kostenlos für mobile Geräte

Nach Konkurrenz-Druck

Microsoft Office: Kostenlos für mobile Geräte

Redmond - Microsoft lässt seine Office-Büroprogramme auf Smartphones und Tablets künftig von privaten Anwendern kostenlos nutzen und setzt sich damit gegen neue …
Microsoft Office: Kostenlos für mobile Geräte

Fossil aus Russland erhellt Herkunft der Europäer

Kopenhagen (dpa) – Im Erbgut heutiger Europäer sind noch Spuren der ersten anatomisch modernen Menschen zu finden, die sich aus Afrika kommend vor etwa 50 000 bis 40 000 …
Fossil aus Russland erhellt Herkunft der Europäer
Neuerung bei WhatsApp: User verärgert

Blaues Doppelhäkchen

Neuerung bei WhatsApp: User verärgert

Berlin - Der Messaging-Dienst WhatsApp sorgt mit einer neuen Lesebestätigung für Wirbel im Netz. Die App zeigt über ein blaues Doppelhäkchen jetzt auch an, wenn die …
Neuerung bei WhatsApp: User verärgert
Trächtige Urzeit-Stute entzückt Forscher

Trächtige Urzeit-Stute entzückt Forscher

Berlin (dpa) - Klein wie ein Foxterrier, aber 14 Klauen - was ist das für ein seltsames Tier? Paläontologen des Senckenberg-Forschungsinstituts Frankfurt (Main) haben …
Trächtige Urzeit-Stute entzückt Forscher
Bisher schärfstes Bild von entstehendem Sonnensystem

Bisher schärfstes Bild von entstehendem Sonnensystem

Garching (dpa) - Astronomen ist die bislang detailreichste Aufnahme eines entstehenden Sonnensystems gelungen. Das Bild des Radioobservatoriums Alma in Chile zeigt die …
Bisher schärfstes Bild von entstehendem Sonnensystem
WHO: Alle Menschen sollen möglichst gut altern

WHO: Alle Menschen sollen möglichst gut altern

Genf (dpa) - Immer mehr Menschen auf der Welt werden immer älter. Im Jahr 2020 wird erstmals in der Geschichte der Menschheit die Anzahl der über Sechzigjährigen auf der …
WHO: Alle Menschen sollen möglichst gut altern
WhatsApp: Das bedeuten die blauen Haken 

Neue Funktion

WhatsApp: Das bedeuten die blauen Haken 

Berlin - Gelesen oder nicht? Ein blauer Haken zeigt das bei WhatsApp-Nachrichten ab sofort an. Die neue Funktion wurde jetzt eingeführt - doch bei vielen Nutzern der …
WhatsApp: Das bedeuten die blauen Haken 

Darmspiegelung als Krebsvorsorge wirksam und sicher

Heidelberg (dpa) - Die Darmspiegelung hat sich einer Studie des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) zufolge als wirksame und sichere Maßnahme zur Krebsvorsorge …
Darmspiegelung als Krebsvorsorge wirksam und sicher
UN-Konferenz über wandernde Tierarten in Ecuador gestartet

UN-Konferenz über wandernde Tierarten in Ecuador gestartet

Quito (dpa) - Um den Schutz von Haien, Löwen, Eisbären und weiterer wandernder Tierarten ringen derzeit Vertreter von 119 Staaten auf einer Konferenz in Ecuador.
UN-Konferenz über wandernde Tierarten in Ecuador gestartet
Wilde Nandus in Mecklenburg dehnen ihr Territorium aus

Wilde Nandus in Mecklenburg dehnen ihr Territorium aus

Schlagsdorf (dpa) - Südamerikanische Nandus breiten sich in Mecklenburg-Vorpommern aus. Vor etwa 15 Jahren waren einige Tiere aus einem Zuchtgehege bei Lübeck …
Wilde Nandus in Mecklenburg dehnen ihr Territorium aus

UN-Konferenz über wandernde Tierarten in Ecuador gestartet

Quito (dpa) - Vertreter von 119 Staaten haben in Ecuadors Hauptstadt Quito die Beratungen der 11. UN-Konferenz über die Konvention zur Erhaltung wandernder wildlebender …
UN-Konferenz über wandernde Tierarten in Ecuador gestartet