Wissen: Ressortarchiv

Größte Kolonie von Königspinguinen ist zusammengebrochen

Drama auf der Schweine-Insel

Größte Kolonie von Königspinguinen ist zusammengebrochen

500.000 Pinguin-Brutpaare watschelten in den 1980er Jahren noch auf der entlegenen Schweine-Insel im Südlichen Ozean herum. Heute sind es dramatisch weniger. Was …
Größte Kolonie von Königspinguinen ist zusammengebrochen
WhatsApp schaltet lang ersehnte Funktion frei - das kann der Messenger jetzt

Nachrichten-Dienst mit gewichtigem Update

WhatsApp schaltet lang ersehnte Funktion frei - das kann der Messenger jetzt

Es ist eine Funktion, auf die viele Nutzer warten mussten. Endlich schaltet WhatsApp nun eine Funktion frei, die bei anderen Messengern schon ganz normal ist.
WhatsApp schaltet lang ersehnte Funktion frei - das kann der Messenger jetzt
Moby Dicks Vergeltung: Wale fressen Fischern die Leinen leer

Die Beute streitig machen

Moby Dicks Vergeltung: Wale fressen Fischern die Leinen leer

Pottwale sind hungrig und schlau. Alaskas Fischer haben seit Langem damit zu kämpfen.
Moby Dicks Vergeltung: Wale fressen Fischern die Leinen leer
Horror-Account „Momo“ bei WhatsApp: Wie fake sind diese Youtube-Videos?

Zeigen sie Kontaktaufnahme?

Horror-Account „Momo“ bei WhatsApp: Wie fake sind diese Youtube-Videos?

Der Horror-Account „Momo“ bei WhatsApp sorgt für Aufsehen. Einige Youtube-Videos zeigen angeblich eine Kontaktaufnahme mit „Momo“. Wie fake sind die Clips?
Horror-Account „Momo“ bei WhatsApp: Wie fake sind diese Youtube-Videos?
Rund 100.000 Delfine und Kleinwale pro Jahr getötet

Report

Rund 100.000 Delfine und Kleinwale pro Jahr getötet

Mit Harpunen, Macheten oder gar mit Dynamit: Zehntausende Delfine und Kleinwale werden weltweit getötet. Tierschützer haben nun viele Berichte dazu ausgewertet. Sie …
Rund 100.000 Delfine und Kleinwale pro Jahr getötet
"Kommt, Waldis": Wie ein seltener Vogel das Fliegen lernt

Migration von Waldrappen

"Kommt, Waldis": Wie ein seltener Vogel das Fliegen lernt

Der Waldrapp ist fast ausgerottet. Nun soll er in Europa wieder heimisch werden. Doch in Zoos geschlüpfte Küken fehlt der innere Kompass. Nun sollen sie lernen, einem …
"Kommt, Waldis": Wie ein seltener Vogel das Fliegen lernt
Zahl der Sexualpartner: Männer schätzen, Frauen zählen

Angaben sind verzerrt

Zahl der Sexualpartner: Männer schätzen, Frauen zählen

Mit wie vielen Partnern hatten Sie in der Vergangenheit Sex? Auf diese Frage liefern Frauen und Männer erstaunlich unterschiedliche Antworten. Nun schlagen Forscher eine …
Zahl der Sexualpartner: Männer schätzen, Frauen zählen
Therapie-Tiere für Straftäter hinter Stacheldraht

Keine Angst vor Schnecke Turbo

Therapie-Tiere für Straftäter hinter Stacheldraht

Eine forensische Klinik in Münster geht einen ungewöhnlich Weg, um Straftäter zu therapieren: Mini-Schweine oder Katzen sollen den Zugang zu den Patienten erleichtern. …
Therapie-Tiere für Straftäter hinter Stacheldraht
Dank Trockenheit gibt es weniger Mücken

Kaum Plagegeister

Dank Trockenheit gibt es weniger Mücken

Stuttgart (dpa) - Wegen der andauernden Trockenheit sind nach Einschätzung von Fachleuten in diesem Jahr deutlich weniger Stechmücken in Deutschland unterwegs.
Dank Trockenheit gibt es weniger Mücken
Welt-Aids-Konferenz endet mit Warnung

Lage in Osteuropa alarmierend

Welt-Aids-Konferenz endet mit Warnung

An der Immunschwächekrankheit Aids zu erkranken ist längst kein Todesurteil mehr. Allerdings nimmt in Dutzenden Ländern die Zahl der Neuinfektionen zu.
Welt-Aids-Konferenz endet mit Warnung
Klimawandel erhöht Wahrscheinlichkeit für Hitzewellen

Studie

Klimawandel erhöht Wahrscheinlichkeit für Hitzewellen

Berlin (dpa) - Der Klimawandel hat das Risiko für Hitzewellen im nördlichen Europa deutlich erhöht. Die Wahrscheinlichkeit für eine Hitzewelle, wie sie derzeit in Teilen …
Klimawandel erhöht Wahrscheinlichkeit für Hitzewellen
Regelmäßige Hepatitis-Tests schützen vor Leberkrebs

Weltgesundheitsorganisation

Regelmäßige Hepatitis-Tests schützen vor Leberkrebs

Genf (dpa) - Mindestens 60 Prozent der Fälle von Leberkrebs weltweit hätten nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) durch frühe Hepatitis-Tests und …
Regelmäßige Hepatitis-Tests schützen vor Leberkrebs
Nachwuchs bei bedrohten Berggorillas im Ost-Kongo

Virunga-Nationalpark

Nachwuchs bei bedrohten Berggorillas im Ost-Kongo

Kisangani (dpa) - Gorilla-Baby im Kongo: Im östlichen Virunga-Nationalpark ist ein Berggorilla-Weibchen auf die Welt gekommen. Weltweit gibt es nur noch rund 1000 der …
Nachwuchs bei bedrohten Berggorillas im Ost-Kongo
Mond und Mars in Rot sind vielerorts gut zu sehen

Sommernachtstraum

Mond und Mars in Rot sind vielerorts gut zu sehen

Ein seltenes astronomisches Spektakel steht am Freitag am Abendhimmel an - bei angenehmen Temperaturen und in weiten Landesteilen freier Sicht.
Mond und Mars in Rot sind vielerorts gut zu sehen
Zugeschaltet von der ISS: Heimatort feiert "Astro-Alex"

"Stippviste" in Künzelsau

Zugeschaltet von der ISS: Heimatort feiert "Astro-Alex"

Künzelsau im "Astro Alex"-Fieber: Für 20 Minuten ist der berühmteste Sohn der kleinen Stadt über eine Videoschalte zu Gast. Astronaut Gerst rast in 400 Kilometern Höhe …
Zugeschaltet von der ISS: Heimatort feiert "Astro-Alex"
Nur noch 13 Prozent der Weltmeere sind Wildnis

Kaum noch unberührt

Nur noch 13 Prozent der Weltmeere sind Wildnis

Die Ozeane bedecken mehr als 70 Prozent unseres Planeten. Trotz der schier unendlichen Weite - unberührt sind die Weltmeere größtenteils nicht.
Nur noch 13 Prozent der Weltmeere sind Wildnis
Schwarzes Loch bestätigt Einstein

Messungen in der Milchstraße

Schwarzes Loch bestätigt Einstein

Nur zwei Mal in 26 Jahren hatten die Astronomen die Gelegenheit, einen Stern beim Umkreisen eines Schwarzen Lochs genau zu beobachten. Dank verbesserter Instrumente …
Schwarzes Loch bestätigt Einstein
Vier Satelliten für Europa-Navi Galileo im All ausgesetzt

Konkurrenz zu GPS

Vier Satelliten für Europa-Navi Galileo im All ausgesetzt

Es soll die europäische Alternative zum GPS-System sein: das Galileo-Programm. Nun sind vier weitere Satelliten ins All gebracht worden. Doch noch läuft nicht alles …
Vier Satelliten für Europa-Navi Galileo im All ausgesetzt
Forscher finden unterirdischen See auf dem Mars

Wasser auf dem Mars

Forscher finden unterirdischen See auf dem Mars

Schon lange suchen Forscher nach flüssigem Wasser auf dem Mars. Jetzt meldet ein italiensches Team gleich einen ganzen See. Könnte es dort Leben geben?
Forscher finden unterirdischen See auf dem Mars
"Bigfoot": Forscher melden weltweit größten Saurierfuß

In Wyoming entdeckt

"Bigfoot": Forscher melden weltweit größten Saurierfuß

Es muss ein Riese gewesen sein - und er lebte auf sehr großem Fuß: Fast einen Meter misst der Fuß eines in den USA gefundenen Dinosauriers - ein neuer Rekord.
"Bigfoot": Forscher melden weltweit größten Saurierfuß
Neue Studien bestätigen Wirkung vorbeugender HIV-Medikamente

Welt-Aids-Konferenz

Neue Studien bestätigen Wirkung vorbeugender HIV-Medikamente

Amsterdam (dpa) - Neue Forschungsergebnisse bekräftigen die Wirksamkeit vorbeugender HIV-Medikamente. Bei der Welt-Aids-Konferenz in Amsterdam wurden mehrere Studien zu …
Neue Studien bestätigen Wirkung vorbeugender HIV-Medikamente
WhatsApp: Weiterleiten-Funktion nach Morden weiter eingeschränkt
Video

Tödliche Gefahr

WhatsApp: Weiterleiten-Funktion nach Morden weiter eingeschränkt

WhatsApp will eigentlich nur Menschen verbinden. Tatsächlich ist das Netzwerk aber offenbar richtig gefährlich. Weil sich Nachrichten weiterleiten lassen, kam es in …
WhatsApp: Weiterleiten-Funktion nach Morden weiter eingeschränkt
Smartphone-Vergleich: Diese Handys gehen am häufigsten kaputt
Video

Aufgedeckt

Smartphone-Vergleich: Diese Handys gehen am häufigsten kaputt

Augen auf beim Smartphone-Kauf. Eine Studie zeigt, welche Smartphones am häufigsten kaputtgehen.
Smartphone-Vergleich: Diese Handys gehen am häufigsten kaputt
Die Lobby der Insekten: Ein Verein rüttelt das Land auf

Insektenschutzprogramm

Die Lobby der Insekten: Ein Verein rüttelt das Land auf

Seit Jahrzehnten beobachten Forscher ein stilles Insektensterben - und kaum jemand hörte ihnen zu. Das hat sich gründlich geändert. Wie ein Krefelder Verein die Bienen …
Die Lobby der Insekten: Ein Verein rüttelt das Land auf
Bericht: Verunreinigte Blutdrucksenker 2017 weit verbreitet

Krebserregende Substanz

Bericht: Verunreinigte Blutdrucksenker 2017 weit verbreitet

Gepanschte oder verunreinigte Medikamente - für betroffene Patienten ein Horror. Auch ein Blutdruckmittel ist unter Verdacht, es wurde erst kürzlich vom Markt genommen. …
Bericht: Verunreinigte Blutdrucksenker 2017 weit verbreitet
Risiko Darmkrebs - Künftig Einladung zur Früherkennung

Höhere Gefährdung bei Männern

Risiko Darmkrebs - Künftig Einladung zur Früherkennung

Zehntausende sterben jedes Jahr daran. Dabei könnten Früherkennungen von Darmkrebs Leben retten. Doch viele meiden Stuhltests und Darmspiegelung. Das soll sich jetzt …
Risiko Darmkrebs - Künftig Einladung zur Früherkennung
Publikationen in pseudowissenschaftlichen Zeitschriften

400.000 Forscher betroffen

Publikationen in pseudowissenschaftlichen Zeitschriften

Vor allem junge Wissenschaftler stehen unter Druck: Für ihre Karriere sollen sie in Fachzeitschriften möglichst viele Artikel veröffentlichen. Dabei geraten sie mitunter …
Publikationen in pseudowissenschaftlichen Zeitschriften
Mücken im Anflug - darunter auch tropische Arten

Blutsauger

Mücken im Anflug - darunter auch tropische Arten

Es ist Sommer und ins hell erleuchtete Zimmer fliegt keine Mücke durchs offene Fenster. Das liege am lange Zeit trockenen Wetter dieses Sommers, sagen Forscher. Aber das …
Mücken im Anflug - darunter auch tropische Arten
Künstliche Befruchtung: Das Mädchen aus dem Reagenzglas

Vor 40 Jahren

Künstliche Befruchtung: Das Mädchen aus dem Reagenzglas

Louise Brown ist das erste durch künstliche Befruchtung gezeugte Baby. Ihre Geburt vor 40 Jahren war eine medizinische Sensation - und gesellschaftlich äußerst …
Künstliche Befruchtung: Das Mädchen aus dem Reagenzglas
Supersträhnen in Wissenschaft und Kunst

"Hot Streak"

Supersträhnen in Wissenschaft und Kunst

Wien (dpa) - Die bedeutendsten Werke und die wichtigsten Forschungsergebnisse entstehen meist während einer Supersträhne. Eine Forschungsgruppe um Dashun Wang von der …
Supersträhnen in Wissenschaft und Kunst
Forscher entwickeln Fangarm für Tiefseeorganismen

Kein Zerquetschen

Forscher entwickeln Fangarm für Tiefseeorganismen

New York (dpa) - Mit einem neuartigen Fangarm können Organismen der Tiefsee eingesammelt werden, ohne sie zu zerquetschen.
Forscher entwickeln Fangarm für Tiefseeorganismen
Kampf gegen Aids weniger erfolgreich als erhofft

UN schlägt Alarm

Kampf gegen Aids weniger erfolgreich als erhofft

Botsuana, Kambodscha, Dänemark, Swasiland, Namibia und die Niederlande: Das sind die einzigen Länder, die die Ziele der UN im Ringen gegen Aids schon erreicht haben. Es …
Kampf gegen Aids weniger erfolgreich als erhofft
Hilft Vaginalsekret Immunsystem von Kaiserschnitt-Babys?

Andere Darmflora

Hilft Vaginalsekret Immunsystem von Kaiserschnitt-Babys?

Kaiserschnitt-Kinder haben eine andere Darmflora als Babys, die auf natürlichem Weg zur Welt gekommen sind. Vaginalsekret könnte hier Abhilfe leisten. Die Methode ist im …
Hilft Vaginalsekret Immunsystem von Kaiserschnitt-Babys?
Forscher entdecken zwölf neue Jupiter-Monde

Rekord-Planet

Forscher entdecken zwölf neue Jupiter-Monde

Der Jupiter ist in vielerlei Hinsicht ein Rekord-Planet, auch was die Zahl seiner Monde angeht. Jetzt haben US-Forscher gleich zwölf neue Monde um den Planeten herum …
Forscher entdecken zwölf neue Jupiter-Monde
Wenn Schmerzmittel Kopfschmerzen noch verstärken

Neue Leitlinie vorgestellt

Wenn Schmerzmittel Kopfschmerzen noch verstärken

München (dpa) - Mindestens eine halbe Million Menschen in Deutschland haben durch Schmerz- oder Migränemittel verursachtes Kopfweh. Davon gehen zumindest die Deutsche …
Wenn Schmerzmittel Kopfschmerzen noch verstärken
Erster Weltraumbahnhof auf europäischem Boden geplant

Von schottischer Halbinsel

Erster Weltraumbahnhof auf europäischem Boden geplant

Von einer Halbinsel im äußersten Norden der schottischen Highlands sollen künftig Raketen ins Weltall starten. Der Weltraumbahnhof in der Grafschaft Sutherland wäre der …
Erster Weltraumbahnhof auf europäischem Boden geplant
Warnung vor Abbau von Rohstoffen in den Ozeanen

Weltnaturschutzunion

Warnung vor Abbau von Rohstoffen in den Ozeanen

In unberührte Ökosysteme wollen Rohstoff-Firmen vordringen, um den wachsenden Bedarf an Metallen etwa für Smartphones zu stillen. Ohne gute Regeln drohen aber …
Warnung vor Abbau von Rohstoffen in den Ozeanen
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment

Neue Konzernstrategie

Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment

Laut Medienberichten plant Apple, zwei seiner iPhone-Modelle aus dem Sortiment zu nehmen. Kunden könnten nur noch wenige Wochen Zeit bleiben, um zuzuschlagen.
Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment
Acht gefährdete Nashörner in Kenia nach Umsiedlung verendet

Vom Aussterben bedrohte Art

Acht gefährdete Nashörner in Kenia nach Umsiedlung verendet

Nairobi (dpa) - In Kenia sind acht vom Aussterben bedrohte Nashörner nach einer Umsiedlung plötzlich verendet.
Acht gefährdete Nashörner in Kenia nach Umsiedlung verendet
Größtes Radioteleskop der Südhalbkugel eingeweiht

Blick ins Universum

Größtes Radioteleskop der Südhalbkugel eingeweiht

Ein neues Radioteleskop in Südafrika ermöglicht noch schärfere Bilder des Universums. Forscher sprechen von einem Meilenstein der Astronomie. Das Zentrum der Milchstraße …
Größtes Radioteleskop der Südhalbkugel eingeweiht
Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren

Schutz vor Betrügern 

Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren

Nervige Gewinnspiele, Kettenbriefe - immer wieder werden WhatsApp-Nachrichten verschickt, die so viele Daten wie möglich von den Nutzern sammeln sollen. Damit könnte es …
Neue Funktion bei WhatsApp: Von dieser Änderung können alle profitieren
Niedersachsen will Füttern von Wölfen verbieten

Bußgeld droht

Niedersachsen will Füttern von Wölfen verbieten

Niedersachsen will das Füttern und Fotografieren von wildlebenden Wölfen verbieten. Denn dieses Verhalten könne dazu führen, dass die betroffenen Wölfe, vor allem …
Niedersachsen will Füttern von Wölfen verbieten
Ex-Astronaut Walter rät Gerst zum Fitnesstraining

"Extremst langweilig"

Ex-Astronaut Walter rät Gerst zum Fitnesstraining

Garching (dpa) - Der ehemalige Astronaut Ulrich Walter (64) empfiehlt Alexander Gerst, auf der Internationalen Raumstation (ISS) regelmäßig Sport zu treiben.
Ex-Astronaut Walter rät Gerst zum Fitnesstraining
Forscher rekonstruieren Ötzis letztes Mahl

Steinbock, Hirsch, Korn

Forscher rekonstruieren Ötzis letztes Mahl

Ötzi ist so gut untersucht wie kaum ein Mordopfer der Neuzeit. Nun haben Forscher den Mageninhalt analysiert - und schließen damit auf die Ernährung der Menschen vor …
Forscher rekonstruieren Ötzis letztes Mahl
Schüler entwickeln Verfahren für Weltraummüll-Recycling

Grundstoff für 3D-Drucker

Schüler entwickeln Verfahren für Weltraummüll-Recycling

Rostock/Bremen (dpa) - Drei Rostocker Schüler haben heute vor Vertretern der Airbus-Raumfahrtsparte in Bremen ein Verfahren zum Recyceln von Kunststoff auf der …
Schüler entwickeln Verfahren für Weltraummüll-Recycling
Beikost lässt Babys etwas länger schlummern

Aktuelle Studie

Beikost lässt Babys etwas länger schlummern

Ist das Baby satt und sauber, ist die Welt schon mal recht in Ordnung. Eltern wünschen sich und dem Kind auch einen guten Schlaf. Kann Beikost dabei helfen?
Beikost lässt Babys etwas länger schlummern
Studie: Hitze lässt uns langsamer denken

Kognitive Leistungen

Studie: Hitze lässt uns langsamer denken

Eine heftige Hitzewelle macht nicht nur Älteren und Kranken zu schaffen, sondern auch den Gehirnen von Jungen und Gesunden, wie Forscher herausgefunden haben.
Studie: Hitze lässt uns langsamer denken
Raumfrachter erreicht ISS erstmals auf kurzer Flugbahn

Nachschub für Gerst

Raumfrachter erreicht ISS erstmals auf kurzer Flugbahn

Baikonur (dpa) - Ein russischer Weltraumfrachter hat erstmals auf einer verkürzten Flugbahn von gut dreieinhalb Stunden Nachschub zur Internationalen Raumstation ISS …
Raumfrachter erreicht ISS erstmals auf kurzer Flugbahn
Zebrastreifen kühlen nicht

Theorie widerlegt

Zebrastreifen kühlen nicht

Warum haben Zebras Streifen? Dazu gibt es zahlreiche Theorien. Eine davon konnten Forscher nun entkräften.
Zebrastreifen kühlen nicht
Mit Arzneimittel-Mischungen gegen multiresistente Bakterien

Wenn Antibiotikum nicht hilft

Mit Arzneimittel-Mischungen gegen multiresistente Bakterien

Es ist eines der ganz großen Gesundheitsprobleme: Bakterien, denen kaum noch ein Antibiotikum etwas anhaben kann. Neue neue Wirkstoffe müssen her. Oder etwa doch nicht?
Mit Arzneimittel-Mischungen gegen multiresistente Bakterien
Asteroiden-Lander sendet erste Signale

Landung im Oktober geplant

Asteroiden-Lander sendet erste Signale

Nach dreieinhalb Jahren Flug durchs All steht das Landegerät "Mascot" kurz vor der Ankunft auf dem Asteroiden Ryugu. Dort soll das schuhkartongroße Messgerät hüpfend den …
Asteroiden-Lander sendet erste Signale
Drohnen als Lebensretter für Rehkitze

Technik statt Hund

Drohnen als Lebensretter für Rehkitze

Drohnen können als Waffen den Tod bringen. Sie können aber auch Leben bewahren. Tierschützer spüren damit versteckte Rehkitze auf, ehe der Mähdrescher kommt.
Drohnen als Lebensretter für Rehkitze
Verwilderte Hauskatzen bedrohen Minidrachen

Rote Liste

Verwilderte Hauskatzen bedrohen Minidrachen

Eingeführte Tiere können in einem sensiblen Ökosystem wie Australien große Schäden anrichten. Verwilderte Hauskatzen und giftige Kröten bringen heimische Arten dort fast …
Verwilderte Hauskatzen bedrohen Minidrachen
Hornissen führen Experten unabsichtlich zum Nest

Forscher spionieren

Hornissen führen Experten unabsichtlich zum Nest

Exeter (dpa) - Forscher haben Mini-Sender an Asiatischen Hornissen befestigt und so ihre Nester entdeckt. Die Hornissenart jagt Honigbienen und andere Bestäuber. Es wird …
Hornissen führen Experten unabsichtlich zum Nest
Kommt das Nashornbaby aus dem Labor?

Wiederbelebung einer Unterart

Kommt das Nashornbaby aus dem Labor?

Sudan war das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn der Welt. Als er im März starb, war die Trauer groß. In ihren Mühen, die Unterart doch noch vor dem Aussterben …
Kommt das Nashornbaby aus dem Labor?
Ein Jahr nach dem Abbruch: Gigantischer Eisberg steckt fest

Koloss in der Antarktis

Ein Jahr nach dem Abbruch: Gigantischer Eisberg steckt fest

Vor einem Jahr löste sich in der Westantarktis ein riesiger Eisberg vom Schelfeis, doppelt so groß wie das Saarland. Seitdem ist er noch nicht weit gekommen. …
Ein Jahr nach dem Abbruch: Gigantischer Eisberg steckt fest
Menschen übernahmen schon früh Zahnarztrolle für Pferde

Zähne chirurgisch entfernt

Menschen übernahmen schon früh Zahnarztrolle für Pferde

Die Wiege der Tiermedizin könnte in der heutigen Mongolei liegen. Zumindest haben Forscher nun Hinweise dafür gefunden. Die Belege sind Löcher in uralten Gebissknochen …
Menschen übernahmen schon früh Zahnarztrolle für Pferde
Samsung-Bug: Werden heimlich private Fotos an Freunde verschickt?
Video

Mysteriöser Bug

Samsung-Bug: Werden heimlich private Fotos an Freunde verschickt?

In den USA macht ein schwerer Bug auf Samsung-Smartphones die Runde. Einige Galaxy S9 (Plus) und Note 8 Geräte verschicken offenbar unbemerkt Fotos über die …
Samsung-Bug: Werden heimlich private Fotos an Freunde verschickt?
Maulkorb-Funktion für WhatsApp: Dieses geplante Feature wird viele freuen

Jetzt geht es den Nerv-Gruppen an den Kragen

Maulkorb-Funktion für WhatsApp: Dieses geplante Feature wird viele freuen

Möchte einer im Freundeskreis Geburtstag feiern, kann schon mal wochenlang das Handy klingeln. Damit soll nun Schluss sein, denn WhatsApp revolutioniert seine …
Maulkorb-Funktion für WhatsApp: Dieses geplante Feature wird viele freuen
Zahl der Kegelrobben im Wattenmeer weiter gestiegen

Umweltschutz

Zahl der Kegelrobben im Wattenmeer weiter gestiegen

Wilhelmshaven (dpa) - Die Bestände der Kegelrobben im Wattenmeer stabilisieren sich weiter. Wie die Seehundexpertengruppe aus Deutschland, den Niederlanden und Dänemark …
Zahl der Kegelrobben im Wattenmeer weiter gestiegen