Wissen: Ressortarchiv

Kurz aufeinanderfolgende Schwangerschaften bergen Risiko

Studie

Kurz aufeinanderfolgende Schwangerschaften bergen Risiko

Auch manche Frau über 35 Jahren möchte noch mehrere Kinder bekommen. Kanadische Forscherinnen empfehlen ihnen aber auch jüngeren Frauen eine Mindestpause zwischen zwei …
Kurz aufeinanderfolgende Schwangerschaften bergen Risiko
Apple-Keynote: iPad, Macbook und Mac - diese neuen Produkte kommen auf den Markt

Event in New York 

Apple-Keynote: iPad, Macbook und Mac - diese neuen Produkte kommen auf den Markt

Auf der Keynote stellte Apple am Dienstag zahlreiche neue Produkte vor, darunter Macbook Air, Mac mini und iPad Pro. Alle Infos im Ticker. 
Apple-Keynote: iPad, Macbook und Mac - diese neuen Produkte kommen auf den Markt
Tank von Weltraumteleskop "Kepler" ist leer

"Die Zeit ist gekommen"

Tank von Weltraumteleskop "Kepler" ist leer

Neun Jahre war "Kepler" im All, fand Hinweise auf Tausende mögliche Exo-Planeten, doch jetzt ist dem Weltraumteleskop wie erwartet der Treibstoff ausgegangen. Forscher …
Tank von Weltraumteleskop "Kepler" ist leer
WWF-Report: 60-Prozent-Rückgang bei Tausenden Wirbeltieren

Bestände stark geschrumpft

WWF-Report: 60-Prozent-Rückgang bei Tausenden Wirbeltieren

Zum Zustand der Erde liefert der WWF seit 1998 regelmäßig eine Art Fieberkurve. Als Maßstab dienen die Wirbeltiere. Lange sah es nicht gut aus - zeichnet sich nun eine …
WWF-Report: 60-Prozent-Rückgang bei Tausenden Wirbeltieren
Bernstein: "Spuren Millionen Jahre alten Lebens"

An der polnischen Ostsee

Bernstein: "Spuren Millionen Jahre alten Lebens"

Polen zählt zu dem bernsteinreichsten Ländern der Welt. Nach Stürmen durchkämmen Hobbyschatzsucher Ostsee-Strände nach dem schimmerndem Stein. Den urzeitlichen Schatz …
Bernstein: "Spuren Millionen Jahre alten Lebens"
Bald soll eine WhatsApp-Funktion Geld kosten - aber nicht für alle

Big Business

Bald soll eine WhatsApp-Funktion Geld kosten - aber nicht für alle

WhatsApp will künftig Geld verdienen. Mit dieser für Firmen unverzichtbaren App-Erweiterung sollte das gelingen. Auch private Nutzer profitieren von der Neuerung.
Bald soll eine WhatsApp-Funktion Geld kosten - aber nicht für alle
Immer mehr Hurrikane kommen bis nach Europa 
Video

Klimawandel:

Immer mehr Hurrikane kommen bis nach Europa 

Auch in Europa könnte es künftig eine Hurrikan-Saison geben. Tropische Wirbelstürme gibt für gewöhnlich nur in den Tropen oder Subtropen. Das war zumindest bis jetzt so. …
Immer mehr Hurrikane kommen bis nach Europa 
15 Minuten täglich Vorlesen kann langfristig Nerven schonen

"Vorlesestudie 2018"

15 Minuten täglich Vorlesen kann langfristig Nerven schonen

Eine Viertelstunde täglich hilft schon: Eltern, die ihren Kindern täglich vorlesen, erleichtern ihnen deutlich das spätere Lesenlernen - denn das kein Kinderspiel. …
15 Minuten täglich Vorlesen kann langfristig Nerven schonen
Forscher bauen europäischen Quantencomputer

Start von EU-Projekt

Forscher bauen europäischen Quantencomputer

Saarbrücken/Wien (dpa) - Europäische Forscher wollen im weltweiten Wettlauf um extrem hochleistungsfähige Quantencomputer mitmischen. Am Montag fiel der Startschuss für …
Forscher bauen europäischen Quantencomputer
Deutscher Umweltpreis verliehen

Stiftung warnt vor Populismus

Deutscher Umweltpreis verliehen

Bundespräsident Steinmeier bescheinigt ihnen Pioniergeist: Eine Tiefseeforscherin und ein Team aus Abwasserexperten teilen sich den Deutschen Umweltpreis 2018. Sie …
Deutscher Umweltpreis verliehen
Psoriasis: Mediziner setzen auf Eingriff ins Immunsystem

Kampf gegen Schuppenflechte

Psoriasis: Mediziner setzen auf Eingriff ins Immunsystem

Schuppenflechte ist eine sehr sichtbare Hautkrankheit. Viele Betroffene leiden unter Ausgrenzung. Patientenorganisationen kämpfen gegen die Stigmatisierung der …
Psoriasis: Mediziner setzen auf Eingriff ins Immunsystem
Wo Hobby-Astronomen den Profis voraus sind

Sternfreunde

Wo Hobby-Astronomen den Profis voraus sind

Hobby-Astronomen entdecken Asteroiden, kartieren Galaxien und helfen bei der Suche nach Meteoriten. Aber wie wertvoll sind ihre Daten für die Wissenschaft tatsächlich?
Wo Hobby-Astronomen den Profis voraus sind
Raumfrachter soll ISS bald mit Nachschub versorgen

Vom Weltraumbahnhof Baikonur

Raumfrachter soll ISS bald mit Nachschub versorgen

Baikonur (dpa) - Die Besatzung der Internationalen Raumstation ISS soll Mitte November mit Nachschub versorgt werden.
Raumfrachter soll ISS bald mit Nachschub versorgen
Baby-Oktopus auf Plastikmüll gefunden

Kleiner als eine Fingerspitze

Baby-Oktopus auf Plastikmüll gefunden

Kailua-Kona(dpa) - Ein erbsengroßer Baby-Krake entzückt derzeit Tierfans weltweit. Entdeckt wurde er in einem Haufen Plastikmüll, den Mitarbeiter eines Nationalparks in …
Baby-Oktopus auf Plastikmüll gefunden
3000 Jahre alte Grabstätte in Peru entdeckt

Marcavalle-Kultur

3000 Jahre alte Grabstätte in Peru entdeckt

Cusco (dpa) - Im peruanischen Cusco haben Archäologen zwei 3000 Jahre alte Menschenskelette gefunden. Es handele sich um die Überreste von Jugendlichen der vor den Inkas …
3000 Jahre alte Grabstätte in Peru entdeckt
Europäische Weltraumorganisation Esa richtet sich neu aus

Gegen US-Konkurrenz

Europäische Weltraumorganisation Esa richtet sich neu aus

Es ist ein Milliardenmarkt mit wachsendem Wettbewerb: Raketenanbieter buhlen um neue Aufträge. Die europäische Arianespace stellt deshalb Forderungen. Und die …
Europäische Weltraumorganisation Esa richtet sich neu aus
Neue Archaeopteryx-Art identifiziert

Mehr Vogel, weniger Dino

Neue Archaeopteryx-Art identifiziert

Jahrelang galt der achte Archaeopteryx als verschollen - bis er endlich von einem Paläontologen aufgespürt wurde. Seitdem haben Forscher die fossilen Überreste …
Neue Archaeopteryx-Art identifiziert
Flucht vor der Asche: Skelette in Pompeji gefunden

Bedeutender Fund

Flucht vor der Asche: Skelette in Pompeji gefunden

Rom (dpa) - In Pompeji haben Archäologen erneut einen bedeutenden Fund gemacht. In der Ausgrabungsstätte südlich von Neapel wurden Skelette und Knochenreste von fünf …
Flucht vor der Asche: Skelette in Pompeji gefunden
Ariane-Raketenbetreiber sieht Europa in der Pflicht

Wachsende Konkurrenz

Ariane-Raketenbetreiber sieht Europa in der Pflicht

Es ist ein Milliardenmarkt mit wachsender Konkurrenz: Raketenanbieter wetteifern um private und öffentliche Aufträge. Die europäische Arianespace stellt jetzt starke …
Ariane-Raketenbetreiber sieht Europa in der Pflicht
Eckig und eisig: Rechteckiger Eisberg in der Antarktis

Seltener Tafeleisberg

Eckig und eisig: Rechteckiger Eisberg in der Antarktis

Washington (dpa) - Forscher der US-Raumfahrtagentur Nasa haben bei einem Flug über die Antarktis einen rechteckigen Eisberg fotografiert. Bei dem sogenannten …
Eckig und eisig: Rechteckiger Eisberg in der Antarktis
Backup-Umstellung bei WhatsApp: So sichern Sie Ihre Daten
Video

Sicher ist sicher

Backup-Umstellung bei WhatsApp: So sichern Sie Ihre Daten

Bei WhatsApp ändern sich in den kommenden Wochen die Einstellungen zu den Backups. Nutzer der Android-Version sollten vorher noch ein manuelles Backup machen.
Backup-Umstellung bei WhatsApp: So sichern Sie Ihre Daten
Lästige Fake-Gewinnspiele: Wie stark sind Sie davon betroffen?

AdCloaking

Lästige Fake-Gewinnspiele: Wie stark sind Sie davon betroffen?

Seit Monaten werden zahlreiche Mobil-User immer wieder von seriösen Seiten mit falschen Versprechungen auf angebliche Gewinnspielseiten weitergeleitet. Die Masche nennt …
Lästige Fake-Gewinnspiele: Wie stark sind Sie davon betroffen?
Mikroplastik im Kot von Menschen entdeckt

Zum ersten Mal

Mikroplastik im Kot von Menschen entdeckt

Österreichische Forscher haben nach eigenen Angaben erstmals Mikroplastik in Stuhlproben von Menschen nachgewiesen.
Mikroplastik im Kot von Menschen entdeckt
Will Google bald Geld für alle Apps auf Android?
Video

Spekulation im Netz 

Will Google bald Geld für alle Apps auf Android?

Werden Android-Kunden nun zur Kasse gebeten? Laut dem Blog "The Verge" will Google von Android-Herstellern bis zu 35 Euro pro Gerät für die Installation seiner Apps …
Will Google bald Geld für alle Apps auf Android?
Hundeleben: Schokofarbene Labrador Retriever leben kürzer

Bittere Entdeckung

Hundeleben: Schokofarbene Labrador Retriever leben kürzer

Der Labrador zählt zu den beliebtesten Hunderassen. Er gilt als liebenswürdig jedoch zugleich als wenig wachsam. Zur Lebensspanne der Tiere haben Forscher nun eine …
Hundeleben: Schokofarbene Labrador Retriever leben kürzer
"Kopfloses Hühnermonster": Forscher filmen kuriose Seegurke

Tiefsee um die Antarktis

"Kopfloses Hühnermonster": Forscher filmen kuriose Seegurke

Hobart (dpa) - Forscher haben in der Tiefsee um die Antarktis eine kuriose Seegurke gefilmt. Die auch "kopfloses Hühnermonster" (headless chicken monster) genannte Art …
"Kopfloses Hühnermonster": Forscher filmen kuriose Seegurke
Dreizähniges Knabenkraut ist die Orchidee des Jahres 2019

Gefährdete Art

Dreizähniges Knabenkraut ist die Orchidee des Jahres 2019

Die Auswahl der Orchidee des Jahres 2019 zeigt, was gezielte Unterstützung und Rücksichtnahme für gefährdete Arten tun kann. Denn sie ist inzwischen zumindest ein …
Dreizähniges Knabenkraut ist die Orchidee des Jahres 2019
Mondmeteorit bei Auktion für über 600.000 Dollar versteigert

Boston

Mondmeteorit bei Auktion für über 600.000 Dollar versteigert

Boston (dpa) - Mehr als 600.000 US-Dollar hat ein Käufer bei einer Auktion für einen Mondmeteoriten bezahlt. Das "Mondpuzzle" genannte Gestein besteht nach Angaben des …
Mondmeteorit bei Auktion für über 600.000 Dollar versteigert
Die Kinderlähmung ist noch nicht besiegt

Sorge um Impfquoten

Die Kinderlähmung ist noch nicht besiegt

Um 99 Prozent sind die Fallzahlen bei Kinderlähmung seit 1988 weltweit gesunken. Besteht damit in Ländern wie Deutschland kein Grund mehr zur Impfung?
Die Kinderlähmung ist noch nicht besiegt
Europäische Sonde BepiColombo fliegt zum Merkur

Siebenjährige Reise

Europäische Sonde BepiColombo fliegt zum Merkur

Die europäisch-japanische Raumsonde BepiColombo startet am Samstagfrüh zum Merkur. Nach siebenjähriger Reise soll die Forschung beginnen. Die Mission gilt als schwierig, …
Europäische Sonde BepiColombo fliegt zum Merkur
WHO: Ebola im Kongo kann unter Kontrolle gebracht werden

Hoch ansteckende Krankheit

WHO: Ebola im Kongo kann unter Kontrolle gebracht werden

Einen Notstand wegen des Ebola-Ausbruchs sieht die WHO nicht. Aber sie bleibt besorgt und empfiehlt zusätzliche Anstrengungen.
WHO: Ebola im Kongo kann unter Kontrolle gebracht werden
Europäische Sonde fliegt zum Merkur

"Kolumbus im 21. Jahrhundert"

Europäische Sonde fliegt zum Merkur

Die europäisch-japanische Raumsonde BepiColombo startet am Samstag zum Merkur - sieben Jahre dauert ihre Reise. Dann beginnt die Forschung. Es ist die anspruchsvollste …
Europäische Sonde fliegt zum Merkur
Satellit mit Pflanzen an Bord geht auf die Reise

Tomaten im All

Satellit mit Pflanzen an Bord geht auf die Reise

Pflanzen können im Weltraum wachsen. Das haben Experimente auf der Raumstation ISS gezeigt. Ein fliegendes Gewächshaus soll nun klären helfen, wie gut Astronauten bei …
Satellit mit Pflanzen an Bord geht auf die Reise
Untergang von Pompeji womöglich später als gedacht

Kohle-Inschrift entdeckt

Untergang von Pompeji womöglich später als gedacht

Für die Einwohner von Pompeji und Herculaneum war der Ausbruch des Vesuv im Jahr 79 nach Christus eine Katastrophe. In unzähligen Büchern und Filmen wurde der Untergang …
Untergang von Pompeji womöglich später als gedacht
Stephen Hawkings letzte Warnung an die Menschheit

Sieben Monate nach seinem Tod

Stephen Hawkings letzte Warnung an die Menschheit

Sieben Monate nach dem Tod von Stephen Hawking ist ein Buch mit Gedanken des berühmten Physikers erschienen. Es enthält auch eine letzte Warnung an die Menschen.
Stephen Hawkings letzte Warnung an die Menschheit
Schweizer Gletscher verlieren im Hitzesommer massiv an Eis

Dramatische Entwicklung

Schweizer Gletscher verlieren im Hitzesommer massiv an Eis

Der Winter mit Rekordschnee konnte die Schweizer Gletscher nicht vor massiven Eisverlusten bewahren. Hitze und Trockenheit haben ihnen zugesetzt. Das setzt eine …
Schweizer Gletscher verlieren im Hitzesommer massiv an Eis
Ebola-Fälle im Kongo: WHO beruft Krisenausschuss ein

Bereits mehr als 100 Tote

Ebola-Fälle im Kongo: WHO beruft Krisenausschuss ein

Goma (dpa) - Wegen der zahlreichen Ebola-Fälle im Kongo hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) für Mittwoch den Krisenausschuss einberufen. Das teilte der …
Ebola-Fälle im Kongo: WHO beruft Krisenausschuss ein
Gefahr Stromleitung: Nabu-Meldesystem für tote Vögel

Hunderttausende Tiere

Gefahr Stromleitung: Nabu-Meldesystem für tote Vögel

Berlin (dpa) - Millionen Vögel sterben nach Schätzungen jedes Jahr an Stromleitungen in Deutschland, dokumentiert sind aber weiter nur Einzelfälle. 87 Kollisionsopfer …
Gefahr Stromleitung: Nabu-Meldesystem für tote Vögel
Bereits 100 vom Labor bestätigte Ebola-Tote im Ost-Kongo

Tödlicher Krankheitserreger

Bereits 100 vom Labor bestätigte Ebola-Tote im Ost-Kongo

Goma (dpa) - Im Osten des Kongos sind bereits 100 Menschen an der gefährlichen Seuche Ebola gestorben. Bei den Opfern sei das gefährliche Virus mit Labortests …
Bereits 100 vom Labor bestätigte Ebola-Tote im Ost-Kongo
Vom Egg-Bot bis Tür-Rennbahn: Erfindermesse zeigt Neuheiten

Tüftler zeigen ihre Ideen

Vom Egg-Bot bis Tür-Rennbahn: Erfindermesse zeigt Neuheiten

Eine mobile Müllpresse, eine Multifunktionstür und eine keimfreie Klobürste: Auf der Erfindermesse Iena in Nürnberg zeigen Tüftler ihre Ideen. Vieles davon steckt aber …
Vom Egg-Bot bis Tür-Rennbahn: Erfindermesse zeigt Neuheiten
Russland will schnell wieder bemannte Flüge zur ISS senden

Teil der Rakete gefunden

Russland will schnell wieder bemannte Flüge zur ISS senden

Der Tag nach dem Raketenfehlstart: Experten ermitteln, Flugpläne zur ISS werden neu sortiert. Am Einsatz der Sojus wird jedoch nicht gerüttelt. Wie die kleine Crew um …
Russland will schnell wieder bemannte Flüge zur ISS senden
Existenz von Jäger-und-Sammler-Volk in Tansania bedroht

Lebensraum schwindet

Existenz von Jäger-und-Sammler-Volk in Tansania bedroht

Daressalam (dpa) - Die Existenz einer der letzten Volksgruppen von Jägern und Sammlern der Welt, der Hadza in Tansania, ist Experten zufolge bedroht.
Existenz von Jäger-und-Sammler-Volk in Tansania bedroht
Feldlerche wird erneut "Vogel des Jahres"

"Alarmierender Rückgang"

Feldlerche wird erneut "Vogel des Jahres"

Schon Shakespeares Romeo und Julia sprachen über die Lerche. Und Pop-Superstar Ed Sheeran verlegte wegen des seltenen Feldvogels im Ruhrgebiet ein Konzert. Nun wird die …
Feldlerche wird erneut "Vogel des Jahres"
Suche nach dem Grund für Übergewicht

Wichtige Entdeckung in München

Suche nach dem Grund für Übergewicht

Warum essen Menschen zuviel? Warum werden sie zu dick? Forscher vom Helmholtz Zentrum München kommen der Antwort auf diese Fragen näher. Dabei helfen ihnen ganz neue …
Suche nach dem Grund für Übergewicht
Zahlreiche rätselhafte Radioblitze erfasst

Kurioses Kurzgebritzel

Zahlreiche rätselhafte Radioblitze erfasst

Weder der Ursprung noch die Ursache der mysteriösen Radioblitze ist bisher bekannt. Nun haben Forscher die Zahl aufgezeichneter Fast Radio Bursts nahezu verdoppelt - und …
Zahlreiche rätselhafte Radioblitze erfasst
WHO: Lärm von Windenergieanlagen kann krank machen

Nicht mehr als 45 Dezibel

WHO: Lärm von Windenergieanlagen kann krank machen

Wie laut ist laut? Was kann der Mensch aushalten, ohne Schlafstörungen oder Herz-Kreislauf-Probleme zu bekommen? Die WHO empfiehlt erstmals Richtwerte für …
WHO: Lärm von Windenergieanlagen kann krank machen
Weltraumteleskop "Hubble" in Sicherheitsmodus versetzt

Stabilisator ausgefallen

Weltraumteleskop "Hubble" in Sicherheitsmodus versetzt

New York (dpa) - Nach dem Ausfall eines Stabilisators hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa das Weltraumteleskop "Hubble" in den Sicherheitsmodus versetzt.
Weltraumteleskop "Hubble" in Sicherheitsmodus versetzt
Totenkopf-Asteroid nähert sich um Halloween der Erde

Ungefährlicher Himmelskörper

Totenkopf-Asteroid nähert sich um Halloween der Erde

Mit viel Fantasie ähnelt der Asteroid einem Totenkopf. Der Erde kommt er noch dazu einige Tage nach Halloween am nächsten. Gefährlich ist der Himmelskörper nicht - und …
Totenkopf-Asteroid nähert sich um Halloween der Erde
Besenheide ist Blume des Jahres 2019

Bedrohte Art

Besenheide ist Blume des Jahres 2019

Hamburg (dpa) - Sie erblüht lilafarben und mag vor allem sandige, magere Böden: Die Besenheide ist die Blume des Jahres 2019. Das hat die Loki-Schmidt-Stiftung zusammen …
Besenheide ist Blume des Jahres 2019
Frankreich setzt zwei Bärinnen in den Pyrenäen aus

Massive Proteste von Hirten

Frankreich setzt zwei Bärinnen in den Pyrenäen aus

Pau (dpa) - Frankreich hat trotz heftiger Proteste von Hirten zwei Bärinnen in den Pyrenäen ausgesetzt. "Es ist geschafft, sie sind in völliger Sicherheit angekommen! …
Frankreich setzt zwei Bärinnen in den Pyrenäen aus
Microsoft stellt neue Surface-Geräte vor - und überrascht mit Ankündigung

Surface Pro 6 und Surface Laptop 2

Microsoft stellt neue Surface-Geräte vor - und überrascht mit Ankündigung

Microsoft hat mit dem Surface Pro 6 und dem Surface Laptop 2 zwei neue Geräte präsentiert. Zudem überraschte der Konzern mit einer Ankündigung.
Microsoft stellt neue Surface-Geräte vor - und überrascht mit Ankündigung
So hält der Akku Ihres iPhones länger
Video

Die besten Tipps

So hält der Akku Ihres iPhones länger

iPhones sind nicht für Ihre starken Akkus bekannt. Stattdessen macht das beliebte Smartphone doch recht früh schlapp. Es gibt aber einige Tricks, mit denen Sie die …
So hält der Akku Ihres iPhones länger
Hinweise auf ersten Mond jenseits unseres Sonnensystems

8000 Lichtjahre entfernt

Hinweise auf ersten Mond jenseits unseres Sonnensystems

New York (dpa) - Astronomen haben bei einem rund 8000 Lichtjahre entfernten Planeten vielversprechende Hinweise auf einen Mond erspäht. Sollte sich die Beobachtung …
Hinweise auf ersten Mond jenseits unseres Sonnensystems
Nobelpreis für die Entwicklung "grüner Chemie"

Entscheidung in Stockholm

Nobelpreis für die Entwicklung "grüner Chemie"

Sie haben biologische Abläufe so verändert, dass sich Biotreibstoffe, Arzneien und vieles mehr umweltfreundlich herstellen lassen. Drei Forscher erhalten dafür den …
Nobelpreis für die Entwicklung "grüner Chemie"
Lander setzt erfolgreich auf Asteroiden auf

"Mascot" schickte erste Bilder

Lander setzt erfolgreich auf Asteroiden auf

Wie entstand das Leben auf der Erde? Und wie können wir uns vor Asteroiden-Einschlägen schützen? Antworten könnte ein kleines Raumlabor liefern. Die riskante Landung auf …
Lander setzt erfolgreich auf Asteroiden auf
Instagram down! Nutzer beschweren sich über massive Probleme 

Technische Störung

Instagram down! Nutzer beschweren sich über massive Probleme 

Bei Instagram gibt es Probleme. Das soziale Netzwerk ist von einer heftigen Störung betroffen. Betroffene Nutzer reagieren genervt und beschweren sich.
Instagram down! Nutzer beschweren sich über massive Probleme 
Falten des afrikanischen Elefanten sind eigentlich Brüche

Studie der Universität Genf

Falten des afrikanischen Elefanten sind eigentlich Brüche

Die Runzeln in der Elefantenhaut speichern Wasser und Schlamm. Dies schützt die Tiere unter anderem vor Hitze und vor Parasiten. Bislang war allerdings unklar, wie die …
Falten des afrikanischen Elefanten sind eigentlich Brüche
Physik-Nobelpreis für die Entwicklung optischer Werkzeuge

Königlich-Schwedische Akademie

Physik-Nobelpreis für die Entwicklung optischer Werkzeuge

Der Nobelpreis für Medizin ging an die Entwickler spezieller Immuntherapien gegen Krebs. Nun hat die Jury auch die Preisträger für Physik bekanntgegeben.
Physik-Nobelpreis für die Entwicklung optischer Werkzeuge
Digitalisierung und New Space verändern Raumfahrt

Raumfahrtkongress IAC

Digitalisierung und New Space verändern Raumfahrt

Die Zeiten, in denen sich nur die großen Raumfahrtnationen ins All wagten, sind vorbei. Auch Forschungseinrichtungen und Start-ups greifen inzwischen nach den Sternen. …
Digitalisierung und New Space verändern Raumfahrt
Vorsicht bei Whatsapp: Böse Spyware liest komplettes Handy aus - das können Sie tun

Warnung

Vorsicht bei Whatsapp: Böse Spyware liest komplettes Handy aus - das können Sie tun

Eine neue Spyware ist in der Lage WhatsApp-Nachrichten zu lesen und das komplette Smartphone zu infizieren. So können sich Nutzer davor schützen.
Vorsicht bei Whatsapp: Böse Spyware liest komplettes Handy aus - das können Sie tun